Aktuelle Blitzangebote

Die LG Flachbildfernseher LJ/UJ/SJ-Serie 2017 - Alle Modelle im Überblick, Vergleiche und Unterschiede

Auch LG bringt in diesem Jahr eine neue Generation seiner Flatscreen-Serie heraus. Dabei gibt es wie immer eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen, wodurch man sehr schnell den Überblick verliert, wodurch sich die einzelnen Modelle überhaupt unterschieden. Daher hat Testberichte 24 alle Geräte der neuen LH/UH-Serie unter die Lupe genommen, gibt einen Überblick über Modelle und nennt übersichtlich und kompakt die wichtigsten Unterschiede in der Ausstattung.

Grundsätzliches zur Versionierung von LG:

LG verwendet ähnlich wie sein Hauptkonkurrent Samsung einen fortlaufenden Buchstaben zur Kennzeichnung einer Produktgeneration. So waren die Modelle aus den Vorjahren mit LH bzw. UH gekennzeichnet. In diesem Jahr ist der tragen sie den Buchstaben J.

Zu unterscheiden sind bei den 2017er Modellen wie im Vorjahr  grundsätzlich solche mit der Kennung LJ (Geräte mit Full-HD-Auflösung), solchen mit der Kennung UJ (Ultra-HD-Auflösung). Die Oberklasse bilden die SJ-Modelle, die mit Super Ultra HD ausgestattet sind.





Alle Modelle der LG LJ/UJ/SJ-Serie in der Übersicht:



1. LJ-Serie (Full-Auflösung):


LG LJ515V:


Der LG LJ515V ist das Einstiegsmodell der 2017er Modellserie von LG. Er ist ausgestattet mit einer Full HD Auflösung, HD-Triple-Tuner und einer Bildwiederholrate von 50 Hz. Das Gerät verfügt über ein 10 Watt Lautsprechersystem und ist DVR Ready, d.h. eine Aufnahme auf externe Medien ist möglich. Er verfügt über 2x Hdmi und 1x USB 2.0 Anschlüsse. Es gibt ihn in verschiedenen Größen: 


Der LG LJ595V verfügt ebenfalls über eine Full HD Auflösung und einen HD-Triple-Tuner. Im Vergleich zum LG LJ515V verfügt er zusätzlich über integriertes WLAN sowie einen LAN-Anschluss. Außerdem verfügt er zusätzlich über Smart TV mit Web OS 3.5 und unterstützt verschiedene Streaming-Dienste. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:



LG LJ610V: 



Bei dem LG LJ610V handelt es sich um ein kleineres Zwischenmodell, welches es nur in der Größe 32 Zoll gibt. Man muss bei Amazon aufpassen, da er zusammen mit den größeren Modellen des LG LJ614V aufgelistet wird, die wiederum eine etwas andere Ausstattung besitzen. Der LG LJ610V verfügt über Full HD, HD-Triple-Tuner, SmartTV, WLAN/LAN und eine Bildwiederholrate von TM100/50Hz. Im Vergleich zum LG LJ594V verfügt er über 3x Hdmi und 2x USB 2.0 Slots


LG LJ614V / LG LJ615V


Die Modelle LG LJ614V bzw. LG LJ615V stellen die Hauptmodelle im Full-HD Bereich dar. Wichtig ist, dass sich die Modelle LG LJ614V und LG LJ615 lediglich in ihrer Größe unterscheiden. Technisch gibt es bis auf den abweichenden Standfuss keinen Unterschied. Den LG LJ614V gibt es in den Größen 43 Zoll und 49 Zoll und den LG LJ615V nur in der Größe 55 Zoll-Variante. Im Vergleich zum LG LJ610V verfügen die Modelle LG LJ614V/LG LJ615 über eine verbessertes Lautsprechersystem mit einer Leistung von 20 Watt: 




2. UJ-Serie (Ultra-HD-Auflösung):


LG UJ6309:
Der LG UJ6309 ist das Basismodell der 2017er Ultra-HD-Serie von LG. Neben einer Ultra-HD-Auflösung mit 4K IPs Display, HD-Triple-Tuner sowie SmartTV und integriertem WLAN/LAN verfügt er im Vergleich zum LG LJ 614/615V zusätzlich über ein Ultra Surround Soundsystem mit 20 Watt. Auch hier sind 3x Hdmi und 2x USB 2.0 an Board. Es gibt den LG LJ6309 in sehr vielen verschiedenen Größen: 



LG UJ6519:
Der LG UJ6519 verfügt ebenfalls über eine Ultra-HD-Auflösung mit 4K IPs Display, HD-Triple-Tuner sowie SmartTV und integriertem WLAN/LAN. Auch das 20 Watt Ultra Sourround Sound System ist hier integriert. Im Unterschied zum LG UJ6309 verfügt der LG UJ6519 über einen zusätzlichen Hdmi-Anschluss, d.h. er hat insgesamt 4x Hdmi und 2x USB Slots. Es gibt ihn in verschiedenen Größen: 

LG UJ675V:


Der LG UJ675V ist ein Sondermodell, das es nur in der Megagröße 75 Zoll (189cm) gibt. Technisch ist es zum Modell LG UJ6519 identisch.

  
3. SJ-Serie (Super Ultra-HD-Auflösung):

LG SJ8109: 




Mit dem LG SJ8109 beginnt der Einstieg in die Luxusklasse der diesjährigen Flachbildfernseher Produktlinie von LG. Er ist ausgestattet mit einer Super Ultra HD Auflösung mit einer Bildwiederholrate von TM200 / 100Hz, HD-Triple-Tuner, WLAN/DNLA/LAN und Smart TV. Er hat ein hochwertiges 20 Watt 2.0 Lautsprechersystem vom harman/kardon und zudem befindet sich eine Magic Remote Fernbedienung im Lieferumfang, die durch reduzierte Tasten eine einfachere Bedienung und Navigation durch die Menüs ermöglicht. Er verfügt über 4x Hdmi und 3x USB Anschlüsse (2x 2.0, 1x 3.0). Es gibt ihn in verschiedenen Größen:



LG SJ8509:

Der LG SJ8509 verfügt wie der LG LJ8109 über eine Super Ultra HD Auflösung mit einer Bildwiederholrate von TM200 / 100Hz, HD-Triple-Tuner, WLAN/DNLA/LAN, Smart TV, sowie eine Magic Remote im Lieferumfang. Im Unterschied zum LG LJ8109 hat der LG LJ8509 ein verbessertes 2.2 Soundsystem von karman/kardon mit einer Leistung von 40 Watt. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:


LG SJ9509:

Das Oberklasse-Modell LG SJ9509 gibt es nur in der Größe 65 Zoll. Es verfügt im Vergleich zum LG SJ8509 zusätzlich über einen Dual Triple Tuner.

LG SJ955V:

Den LG SJ955V gibt es nur in der Luxusgröße 75 Zoll. Im Vergleich zum LG SJ9509 verfügt es nochmals um ein verbessertes 4.2 Soundsystem von harman/Kadon mit einer Leistung von 60 Watt

LG SJ975V:


Den LG SJ955V bildet das absolute Flagschiff der 2017er Produktlinie von LG. Er besitzt eine Megagröße von 86 Zoll (217cm) und verfügt im Vergleich zum LG SJ955V um ein nochmals verbessertes kinoreifes 5.2 Soundsystem von harman/kardon mit einer Leistung von 80 Watt.


Samsung MU9009 Curved Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR 1000, Smart TV) Testbericht

 

Produktmerkmale

  • Typ: Premium UHD, Flat, LED Fernseher, silber
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (Ultra HD)
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, Twin Tuner, 4x HDMI, 3x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle)
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps
  • Lieferumfang: Samsung MU9009, Smart Remote, Stromkabel, Anleitung

Testbericht

1. Ersteindruck

Heute testen wir den Samsung UE MU9009. Er bildet das der Topmodelle im Oberklassebereich der neuen 2017er Flachbildfernseher-Produktpalette von Samsung. Der wichtigste Unterschied zu den Geräten der 6er Reihe ist, dass der Samsung MU9009 mit Premium-Ultra-HD und einem Twin-Tuner ausgestattet ist. Optisch ist das Gerät sehr elegant und ist mit einem sehr schön passenden gebogenen Standfuss ausgestattet. Der Bildschirm ist gebogen (Curved) und optisch in sehr elegantem silber gehalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:



2. Austattung

Wie alle Modelle der 7,8 und 9er Serie ist der Samsung UE MU9009 mit Premium-Ultra HD (Premium UHD) Auflösung ausgestattet. Des Weiteren ist ein HD-Triple-Tuner (DVB-C/DVB-S2/DVB-T2) an Board, der also auch den neuen DVB-T2-Standard unterstützt. Heutzutage zum Standard gehört bei Samsung ebenfalls das Smart TV. Hierüber lassen sich über den Fernseher Internetinhalte wie z.B. Streaming-Dienste, Amazon Video, Youtube oder sonstige Apps nutzen. Zum Anschluss an das Internet verfügt das Gerät nicht nur über einen LAN-Anschluss, sondern auch über integriertes WLAN. Durch HDR 1000 (High Dynamic Range) wirkt das Bild lebensechter und lebendiger. Für intensive Farben und ideale Helligkeit bei jeder Lichtsituation sorgt zudem auch die Dynamic Crystal Color Technologie. Zusätzlich verfügt überfügt er über einen Twin-Tuner zum Anschluss eines weiteren Receivers. 

Ebenfalls mit im Lieferumfang enthalten ist eine sogenannte Smart Remote Fernbedienung. Hierbei handelt es sich um eine auf wesentliche Tasten reduzierte Fernbedienung, die die Bedienung entsprechend vereinfacht.       

3. Anschlussmöglichkeiten

Der Samsung UE MU9009 verfügt über eine beachtliche Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, 4x HDMI, 3x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle). Damit verfügt der Samsung MU7009 im Vergleich zur 6er-Serie mit 4x Hdmi und 3x USB über je einen zusätzlichen Anschluss-Slot.

4. Energieverbrauch

Der Samsung UE MU9009 besitzt die Energieeffizienzklasse A. Sein jährlicher Energieverbrauch beträgt ja nach Größe zwischen 133 und 172 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen.


Fazit von Testberichte 24:

Der Samsung UE MU9009 ist zurecht das Top-Modell der neuen Produkt-Linie von Samsung. Er überzeugt durch ein optisch elegantes Design, umfangreiche Ausstattung und vielfältige Funktionalität. Dank Premium-Ultra-HD, gebogenem Bildschirm und allen notwendigen Anschlussmöglichkeiten ist der Samsung UE MU9009 die perfekte Wahl, für alle, die einen sehr guten Fernseher mit allen modernen Funktionen und toller Optik wollen und dabei Wert auf absolutes Kinofeeling legen. 

Bewertung von Testberichte 24: 90%

Samsung MU8009 Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR 1000, Smart TV) Testbericht

 

Produktmerkmale

  • Typ: Premium UHD, Flat, LED Fernseher, silber
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (Ultra HD)
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, Twin Tuner, 4x HDMI, 3x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle)
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps
  • Lieferumfang: Samsung MU8009, Smart Remote, Stromkabel, Anleitung

1. Ersteindruck

Heute testen wir den Samsung UE MU8009. Er bildet eines der Topmodelle im Oberklassebereich der neuen 2017er Flachbildfernseher-Produktpalette von Samsung. Der wichtigste Unterschied zu den Geräten der 6er Reihe ist, dass der Samsung MU8009 mit Premium-Ultra-HD und einem Twin-Tuner ausgestattet ist. Optisch ist das Gerät sehr elegant und ist mit einem sehr schön passenden gabelförmigen Standfuss ausgestattet. Der Bildschirm ist flach (Flat) und optisch in sehr elegantem silber gehalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:



2. Austattung

Wie alle Modelle der 7,8 und 9er Serie ist der Samsung UE MU8009 mit Premium-Ultra HD (Premium UHD) Auflösung ausgestattet. Des Weiteren ist ein HD-Triple-Tuner (DVB-C/DVB-S2/DVB-T2) an Board, der also auch den neuen DVB-T2-Standard unterstützt. Heutzutage zum Standard gehört bei Samsung ebenfalls das Smart TV. Hierüber lassen sich über den Fernseher Internetinhalte wie z.B. Streaming-Dienste, Amazon Video, Youtube oder sonstige Apps nutzen. Zum Anschluss an das Internet verfügt das Gerät nicht nur über einen LAN-Anschluss, sondern auch über integriertes WLAN. Durch HDR 1000 (High Dynamic Range) wirkt das Bild lebensechter und lebendiger. Für intensive Farben und ideale Helligkeit bei jeder Lichtsituation sorgt zudem auch die Dynamic Crystal Color Technologie. Zusätzlich verfügt überfügt er über einen Twin-Tuner zum Anschluss eines weiteren Receivers. 

Ebenfalls mit im Lieferumfang enthalten ist eine sogenannte Smart Remote Fernbedienung. Hierbei handelt es sich um eine auf wesentliche Tasten reduzierte Fernbedienung, die die Bedienung entsprechend vereinfacht.       

3. Anschlussmöglichkeiten

Der Samsung UE MU8009 verfügt über eine beachtliche Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, 4x HDMI, 3x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle). Damit verfügt der Samsung MU8009 im Vergleich zur 6er-Serie mit 4x Hdmi und 3x USB über je einen zusätzlichen Anschluss-Slot.

4. Energieverbrauch

Der Samsung UE MU8009 besitzt die Energieeffizienzklasse A. Sein jährlicher Energieverbrauch beträgt ja nach Größe zwischen 133 und 172 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen.


Fazit von Testberichte 24:

Der Samsung UE MU8009 ist zurecht eines der Top-Modelle der neuen Produkt-Linie von Samsung. Er überzeugt durch ein optisch elegantes Design, umfangreiche Ausstattung und vielfältige Funktionalität. Dank Premium-Ultra-HD, flachem Bildschirm und allen notwendigen Anschlussmöglichkeiten ist der Samsung UE MU8009 die perfekte Wahl, für alle, die einen sehr guten Fernseher mit allen modernen Funktionen und toller Optik wollen und dabei Wert auf absolutes Kinofeeling legen. 

Bewertung von Testberichte 24: 90%

Samsung MU7009 Fernseher (Ultra HD, Twin Tuner, HDR 1000, Smart TV) Testbericht



Produktmerkmale


  • Typ: Premium UHD, Flat, LED Fernseher, silber
  • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel (Ultra HD)
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, Twin Tuner, 4x HDMI, 3x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle)
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps
  • Lieferumfang: Samsung MU7009, Smart Remote, Stromkabel, Anleitung



Testbericht

1. Ersteindruck

Heute testen wir den Samsung UE MU7009. Er bildet eines der Topmodelle im Oberklassebereich der neuen 2017er Flachbildfernseher-Produktpalette von Samsung. Der wichtigste Unterschied zu den Geräten der 6er Reihe ist, dass der Samsung MU7009 mit Premium-Ultra-HD und einem Twin-Tuner ausgestattet ist. Optisch ist das Gerät sehr elegant und ist mit einem sehr schön passenden zweifüssigen Standfuss ausgestattet. Der Bildschirm ist flach (Flat) und optisch in sehr elegantem silber gehalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

2. Austattung

Wie alle Modelle der 7,8 und 9er Serie ist der Samsung UE MU7009 mit Premium-Ultra HD (Premium UHD) Auflösung ausgestattet. Des Weiteren ist ein HD-Triple-Tuner (DVB-C/DVB-S2/DVB-T2) an Board, der also auch den neuen DVB-T2-Standard unterstützt. Heutzutage zum Standard gehört bei Samsung ebenfalls das Smart TV. Hierüber lassen sich über den Fernseher Internetinhalte wie z.B. Streaming-Dienste, Amazon Video, Youtube oder sonstige Apps nutzen. Zum Anschluss an das Internet verfügt das Gerät nicht nur über einen LAN-Anschluss, sondern auch über integriertes WLAN. Durch HDR 1000 (High Dynamic Range) wirkt das Bild lebensechter und lebendiger. Für intensive Farben und ideale Helligkeit bei jeder Lichtsituation sorgt zudem auch die Dynamic Crystal Color Technologie. Zusätzlich verfügt überfügt er über einen Twin-Tuner zum Anschluss eines weiteren Receivers. 

Ebenfalls mit im Lieferumfang enthalten ist eine sogenannte Smart Remote Fernbedienung. Hierbei handelt es sich um eine auf wesentliche Tasten reduzierte Fernbedienung, die die Bedienung entsprechend vereinfacht.       

3. Anschlussmöglichkeiten

Der Samsung UE MU7009 verfügt über eine beachtliche Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, 4x HDMI, 3x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle). Damit verfügt der Samsung MU7009 im Vergleich zur 6er-Serie mit 4x Hdmi und 3x USB über je einen zusätzlichen Anschluss-Slot.

4. Energieverbrauch

Der Samsung UE MU7009 besitzt die Energieeffizienzklasse A+. Sein jährlicher Energieverbrauch beträgt ja nach Größe zwischen 139 und 229 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen.


Fazit von Testberichte 24:

Der Samsung UE MU7009 ist zurecht eines der Top-Modelle der neuen Produkt-Linie von Samsung. Er überzeugt durch ein optisch elegantes Design, umfangreiche Ausstattung und vielfältige Funktionalität. Dank Premium-Ultra-HD, flachem Bildschirm und allen notwendigen Anschlussmöglichkeiten ist der Samsung UE MU7009 die perfekte Wahl, für alle, die einen sehr guten Fernseher mit allen modernen Funktionen und toller Optik wollen und dabei Wert auf absolutes Kinofeeling legen. 

Bewertung von Testberichte 24: 89%