Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Samsung UE M5580 Fernseher (Full HD, analoger Tuner, Smart TV) Testbericht


Produktmerkmale
  • Typ: Full HD, Flat, LED Fernseher, weiß
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD)
  • Digitaler Fernsehempfang (DVB): DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, 3x HDMI, 2x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle)
  • Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Zattoo, Youtube, Maxdome, ARD, DAZN, Gamefly, Ran, Videoland, Videociety, Wuaki, Prosieben Apps
  • Lieferumfang: Samsung M5580, Smart Remote, Stromkabel, Anleitung

Testbericht

1. Ersteindruck

Heute testen wir den Samsung UE M5580. Er bildet zusammen mit dem Schwestermodell Samsung UE M5570 das Basismodell der neuen 2017er Flachbildfernseher-Produktpalette von Samsung. Dafür, dass es das Grundmodell ist, bietet der M5580 auf den ersten Blick sehr viel Funktionalität und Leistung. Optisch ist das Gerät sehr elegant und ist mit einem sehr schön passenden Kreutzstandfuss ausgestattet. Die Bildschirm ist flach (Flat) und im Vergleich zum Samsung UE M5570 optisch in weiß gehalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:


2. Austattung

Wie alle Modelle der 5er Serie ist der Samsung UE M5580 mit Full HD Auflösung ausgestattet. Ab der 6er Serie verfügen alle Modelle dieses Jahres über Ultra-HD (UHD). Des Weiteren ist ein HD-Triple-Tuner (DVB-C/DVB-S2/DVB-T2) an Board, der also auch den neuen DVB-T2-Standard unterstützt. Ungewöhntlich für ein Basismodell, jedoch heutzutage zum Standard gehört bei Samsung das Smart TV. Hierüber lassen sich über den Fernseher Internetinhalte wie z.B. Streaming-Dienste, Amazon Video, Youtube oder sonstige Apps nutzen. Zum Anschluss an das Internet verfügt das Gerät nicht nur über einen LAN-Anschluss, sondern auch über integriertes WLAN. 

Die mit auffälligste Neuerung in Sachen Ausstattung ist die jetzt schon ab dem Basismodell beiliegende Smart Remote Fernbedienung. Hierbei handelt es sich um eine auf wesentliche Tasten reduzierte Fernbedienung, die die Bedienung entsprechend vereinfacht.       

3. Anschlussmöglichkeiten

Der Samsung UE M5580 verfügt über eine beachtliche Anzahl an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: DVB-C/S2/T2 HD, Analoger Tuner, 3x HDMI, 2x USB, WLAN, LAN, Common Interface Typ: CI+ (Version 1.3), HbbTV, Unicable/SatCR, Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN), HEVC-Unterstützung über DVB-S2 (UHD-Kanäle) und DVB-T2 (HD-Kanäle).

4. Energieverbrauch

Der Samsung UE M5580 besitzt die Energieeffizienzklasse A (32 Zoll) bzw. A+ (43 Zoll und größer). Sein jährlicher Energieverbrauch beträgt ja nach Größe zwischen 55 und 96 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen.



Fazit von Testberichte 24:

Ein sehr schickes Basismodell, was Samsung mit dem Samsung UE M5580 in diesem Jahr aufbietet. Er überzeugt durch elegantes Design, eine umfangreiche Ausstattung und vielfältige Funktionalität. Für alle die einen guten und günstigen Fernseher suchen, ist der Samsung UE M5580 genau die richtige Wahl!

Bewertung von Testberichte 24: 84%