Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Hisense UAEC591 Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV) [Energieklasse A]

 
 
Produktmerkmale

Energieeffizienzklasse  A
Bildwiederholungsrate  400 Hz
Auflösung  3.840 x 2.160 Pixel
Bildschirmformat 16:9
Digital Tuner  Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD)
optimaler Sitzabstand  2,65 m
empfohlene Raumgröße  mittel (15-25 m²)
geeignet für  PlayStation 4, Xbox One
HDMI-Version  HDMI 1.4
HDMI Eingänge  4
USB Anschlüsse  USB 2.0 x3
Scart Anschlüsse 1
Common Interface Plus (CI+) Slots 1
Netzwerk Anschluss  1
digitale Ausgänge (optisch) 1
Komponenteneingänge (YPbPr) 1
Composite Video Eingänge  1
Audio Eingänge (Cinch)  1
weitere Anschlüsse  Kopfhörer-Ausgang, PC-Audio, VGA (PC-Eingang)
Komforteigenschaften Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, 2D zu 3D Konvertierung, HDMI-CEC, HD+ ready (nachrüstbar via CI Slot), Hotel Modus, integrierte Lautsprecher, integrierter Media-Player, mehrsprachiges OSD, Kindersicherung, USB-Cloning (Kanallisten-Kopierfunktion), Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN)
Internetfunktionen DLNA, HbbTV, integrierter Webbrowser, integriertes WLAN, Internetzugang, Smart TV
Funkübertragung  WLan
Aufnahmefunktionen  Time Shift, Timer-Funktion, USB-Recording (PVR ready)
Fernseher - Besonderheiten Vision TV
Sound - Besonderheiten  Dolby MS10, NICAM Stereo
Wiedergabeformate  AVI, ASF, MKV, FLV, MPEG, MPG, TS, OGG, MP4, JPEG, H.264, MPEG1, MPEG2, MPEG4, DivX, VC1, WMA, MP3, AC3, BMP, GIF, PNG
Lautsprecher System  2.0 Stereo
Lautsprecher Leistung  2 x 8 Watt
Surround-Formate  Dolby Digital, DTS
VESA-Norm  200 x 200
Rahmenfarbe  weiß
Standfußfarbe  schwarz
Standfußform  rechteckig
Gehäuseoberfläche Hochglanz
Displayoberfläche glänzend
Design  Ultra Slim
Umwelteigenschaften Abschaltautomatik, Energiesparmodus, kein Quecksilbergehalt
Öko-Siegel  EU-Energie-Label
Stromverbrauch in Betrieb 58 Watt
Stromverbrauch Standby  0,5 Watt
jährlicher Stromverbrauch 85 kWh
Reaktionszeit 10 ms
Betrachtungswinkel (H/V) 160/160 °
Max. Helligkeit  74 %
Lieferumfang  Batterien, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Standfuß
Menüsprachen Anzahl 12
Anzahl Videotextspeicher 1.000 Seiten
Hintergrundbeleuchtung LED-Backlight
Ausstattung HDTV / 3D-Ready / 3D LED-TV / Widescreen / 24p

 

 
Testbericht

 
1. Ersteindruck

 
Der Hisense UAEC591 ist von allen Seiten mit Schaumstoff geschützt, der TV ist zusätzlich mit einer Tüte umhüllt. Die 3D Brille und der Standfuß liegen gut verpackt in separaten Schaumstofffächern dabei.
Von der Optik gefällt der TV richtig gut, er hat nur minimale Seitenleisten und sieht ordentlich verarbeitet aus. Das einzige was ein wenig stört ist die billig wirkende Fernbedienung, hier macht sich der günstige Preis bemerkbar.
 
2. Aufbau & Installation

 
Der Fernseher wird über den I/O Netzschalter an der Unterseite des Geräts eingeschaltet. Danach folgt der übersichtliche Installationsassistent und leitet durch die Netzwerkeinstellungen, Kanalsuche etc. Das wäre es auch schon gewesen. Bei der automatischen Sendesuche via Satellit hat es nur wenige Minuten gedauert.
Die Sortierung der Senderliste ist einfach alphabetisch. Hat man seine TV Programme zu der Favoritenliste hinzugefügt, dann kann man diese als Programmliste nutzen und die Kanäle fangen dann auch bei 1 an.

 
3. Bild- und Tonqualität
 
Hier gibt es nicht viel zu meckern. Full HD 3D Filme werden aber in guten Farben und flüssig wiedergegeben.
HD Formate gibt der Fernseher insgesamt sehr gut wieder, spiegelt verhältnismäßig wenig und überzeugt auch bei heller Umgebung.
Der Ton des Hisense könnte besser sein. Wer den Klang der Sony & Philips Fernseher kennt und zu schätzen weiß, wird bei Hisense enttäuscht. Insgesamt fehlt dem Gerät an Bass, da helfen auch die manuellen Nachjustierungen nur bedingt weiter.
Aber man kann damit auskommen und den Fernseher natürlich jederzeit an eine externe Soundanlage/Soundbar hängen.

 
4. Bedienung
 
Wie sich schon beim Installationsassistent angedeutet hat, gestaltet sich auch das Menü sehr übersichtlich. Große Buttons führen zu zahlreichen Einstellmöglichkeiten in Bezug auf Sound und Bild. Nach Abschluss des automatischen Suchlaufs geht es über das Menü in die Senderliste und darin können dann die Lieblingssender in insgesamt 4 Favoritenlisten abgespeichert werden. Die darin abgelegten Sender können natürlich nach eigenen Bedürfnissen in der Platzierung verschoben werden.
Die Fernbedienung ist Geschmackssache. Auf den ersten Blick sieht das Teil jedoch ziemlich cool aus. Sehr klein und dementsprechend wenig Tasten stehen zur Auswahl. Die Tasten waren aber nicht das Problem. Denn alles nötige lässt sich darüber problemlos ansteuern. Gewöhnungsbedürftiger sind dagegen im Praxisverlauf die Abmessungen (14,7 x 5,3cm) und das die Tasten 1-9 im unteren Teil angesiedelt wurden.

 
5. Zusätzliche Funktionen
 
Mit dem Netzwerk ist der Fernseher schnell verbunden, ein Internet Browser ist ebenfalls an Board, sowie einige Apps. Ich würde es als gegenwärtigen Standard bezeichnen. Der Hisense UAEC591 besitzt eine einige Zusatzfunktionen wie z.B.
Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, 2D zu 3D Konvertierung, HDMI-CEC, HD+ ready (nachrüstbar via CI Slot), Hotel Modus, integrierte Lautsprecher, integrierter Media-Player, mehrsprachiges OSD, Kindersicherung, USB-Cloning (Kanallisten-Kopierfunktion) und Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN).
 
6. Anschlussmöglichkeiten
 
DMI Eingänge  4 USB Anschlüsse  USB 2.0 x3 Scart Anschlüsse  1 Common Interface Plus (CI+) Slots  1 Netzwerk Anschluss  1 digitale Ausgänge (optisch)  1 Komponenteneingänge (YPbPr) 
1 Composite Video Eingänge  1 Audio Eingänge (Cinch)  1 Kopfhörer-Ausgang, PC-Audio, VGA (PC-Eingang)
 
7. Energieverbrauch
 
Der Hisense UAEC591 besitzt die Energieeffizienzklasse A. Seine Leistungsaufnahme im Ein-Zustand liegt bei 58 Watt. Sein Jährlicher Energieverbrauch liegt bei
84.68 kWh pro Jahr, ausgehend von 4 Stunden Betrieb an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt davon ab, wie der Fernseher genutzt wird.

 
8. Bewertungen
  • amazon.de: 4 von 5 Sternen
 
Fazit von Testberichte 24:
 
Für diesen Preis ist der Hisense UAEC591 ein außergewöhnlich schickes und ausstattungsreiches Gerät inkl. 3D. Im Gegensatz zu früheren Modellen ist nun auch Full HD bei Hisense so wie man es sich wünscht und gemeinsam mit der wirklich schicken und smarten Oberfläche, dem hochwertigen Standfuß und zahlreichen Anschlüssen ist das Gerät für die Einstiegsklasse top.

Bewertung von Testberichte 24: 87%



                                                        >>> Zum Angebot <<<