Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Die LG Flachbildfernseher LF/UF/UG-Serie 2015 - Alle Modelle im Überblick, Vergleiche und Unterschiede

Auch LG bringt in diesem Jahr eine neue Generation seiner Flatscreen-Serie heraus. Dabei gibt es wie immer eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen, wodurch man sehr schnell den Überblick verliert, wodurch sich die einzelnen Modelle überhaupt unterschieden.

Daher hat Testberichte 24 alle Geräte der neuen LF/UF-Serie unter die Lupe genommen, gibt einen Überblick über Modelle und nennt übersichtlich und kompakt die wichtigsten Unterschiede in der Ausstattung.

Grundsätzliches zur Versionierung von LG:

LG verwendet ähnlich wie sein Hauptkonkurrent Samsung einen fortlaufenden Buchstaben zur Kennzeichnung einer Produktgeneration. Waren die Modelle aus der 2013-Serie mit "LA" gekennzeichnet (z.B. LG LA6608), so besaßen die Modelle aus 2014 nun die Kennzeichnung "LB". In diesem Jahr macht die Reihe einen Sprung auf die Buchstaben F und G, da es in der Vergangenheit bereits Serien u.a. mit der Kennung LC gab.

Zu unterscheiden sind bei den 2015 Modellen grundsätzlich solche mit der Kennung LF (Geräte mit Full-HD-Auflösung), solchen mit der Kennung UF (Ultra-HD-Auflösung) und einigen Luxusmodellen mit der Kennung UG (Curved Display).


Alle Modelle der LG LF/UF/UG-Serie in der Übersicht:

1. LF-Serie (Full-Auflösung):

LG LF5400:
Der LG LF5400 bildet die Basisversion der 5er-Serie. Er ist Full-HD-Auflösung, HD-Dual-Tuner (DVB-T,DVB-C) sowie CI+ Slot ausgestattet. Optisch ist in silber gehalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG LF540V:

Der LG LF540V ist im Vergleich zum LG LF5400 zusätzlich mit einem DVB-S2-Tuner für den Empfang von Satellitenfernsehern ausgestattet. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG LF5610:

Der LG LF5610 ist mit Full-HD-Auflösung, HD-Dual-Tuner (DVB-T,DVB-C) sowie CI+ Slot ausgestattet. Optisch ist er in weiss gehalten und besitzt einen zweibeinigen Standfuss. Außerdem besitzt er die Energieeffizienzklasse A+. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG LF561V:

Der LG LF561V besitzt im Vergleich zum LG LF5610 zusätzlich einen DVB-S2-Tuner zum Empfang von Satellitenfernsehen. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG LF5809:
 
Der LG LF5809 ist ausgestattet mit Full-HD-Auflösung, HD-Triple-Tuner, integriertem WLAN, SmartTV sowie HbbTV. Optisch ist er in schwarz gehalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG LF6309:


Der LG LF6309 ist die Grundversion der 6er-Serie der diesjährigen Produktlinie von LG. Er ist mit Full-HD-Auflösung, HD-Triple-Tuner und SmartTV (webOS 2.0) ausgestattet. Optisch ist er in schwarz gehalten und besitzt einen eckigen schwarzen Standfuss. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG LF6319:


Der LG LF6329 ist mit Full-HD-Auflösung, HD-Triple-Tuner und SmartTV (webOS 2.0) ausgestattet. Optisch ist er in schwarz gehalten und besitzt einen eckigen schwarzen Standfuss. Im Unterschied zum LG LF6309 besitzt er anstatt einer Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung eine Edge-LED-Hintergrundbeleuchtung.   
  • LG 55LF6319 

LG LF6329:

Der LG LF6329 ist mit im Vergleich zum LG LF6319 optisch in schwarz/silber gehalten und besitzt einen eckigen silbernen Standfuss. Zudem besitzt der Natural Color und einen PMI (Picture Mastering Index) von 600.
  • LG 55LF6329

LG LF6529:


Der LG LF6529 ist mit im Vergleich zum LG LF6329 mit einer 3D-Funktion ausgestattet. Ein 3D-Brillen-Pack ist im Lieferumfang enthalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:


2. UF/UG-Serie (Ultra-HD-Auflösung):

LG UF671V:



Der LG UF671V ist ausgestattet mit Ultra-HD-Auflösung, zwei integrierten 2x10 Watt Lautsprechern, HD-Triple-Tuner und PVR Aufnahmefunktion. Optisch ist er in schwarz gehalten und besitzt einen zweifüßigen Standfuss. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:
  • LG 40UF671V
  • LG 43UF671V
  • LG 49UF671V
  • LG 55UF671V
  • LG 60UF671V
  • LG 65UF671V

LG UF675V:


Der LG UF675V besitzt die selben technischen Details wie der LG UF671V. Er ist im Unterschied dazu mit einem gebogenen Standfuss ausgestattet. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:


LG UF7709:
 
Der LG UF7709 ist mit Ultra-HD-Auflösung, HD-Triple-Tuner, integriertem WLAN, SmartTV sowie HbbTV ausgestattet. Im Lieferumfang ist eine Magic Remote Fernbedienung enthalten. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG UF8519:


Der LG UF8519 besitzt zusätzlich einen 3D-Modus, integriertes WLAN,  Miracast, DLNA und SmartTV-Funktionen. Außerdem ist ein 2.0 Harman-Kardon-Soundsystem integriert. Zur besseren Bedienung dieser Funktionen liegt dem Gerät eine Magic Remote Fernbedienung und ein 3D-Brillenpack (AG-F315) bei. Optisch ist das Gerät in rose/Gold gehalten und besitzt einen bogenförmigen Standfuss. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:  

LG UF8529:


Der LG UF8529 besitzt die gleichen technischen Merkmale wie der zusätzlich LG UF8519, jedoch ist er optisch in weiß/silber gehalten. 
  • LG 65UF8529

LF UF8559:


Der LG UF8529 besitzt im Vergleich zum LG UF8529 einen Motion Eco Sensor, einen Smart Sound Modus und eine Time Shift-Funktion für zeitversetztes Fernsehen. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:
  • LG 49UF8559
  • LG 55UF8559
  • LG 60UF8559
  • LG 65UF8559

LF UF8569:


Der LG UF8569 besitzt im Vergleich zum LG UF8559 einen helleren Standfuss. Technisch ist er zu diesen Modell identisch. 

LF UF8609:
 
Der LG UF8609 ist ausgestattet mit Ultra-HD-Auflösung, 3D-Funktion, HD-Triple-Tuner, WLAN, SmartTV und 2.0 Harman-Kardon-Soundsystem.


LG UG8709 (Curved Display):

 
Der LG UG8709 besitzt im Vergleich zum LG UF8609 einen gebogenen Bildschirm (Curved Display). Es gib ihn in verschiedenen Größen:

LG UF875V:


Der LG UF875V besitzt im Vergleich zum LG UG8709 ein gerades Panel und einen V-förmigen Standfuss. Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

LG UG880V (Curved Display):
 
Der LG UG880V besitzt im Vergleich zum LG UF875V ein gebogenes Panel Curved Display). Es ist ausgestattet mit Ultra-HD-Auflösung, HD-Triple-Tuner, integriertem WLAN, Smart TV und einem 4.0-Soundsystem. Optisch ist er im schwarz gehalten.


LG UF9509:


Der LG UF9509 besitzt im Vergleich zum LG UF8559 ein 4.2 Harman-Kardon Soundsystem mit 60 Watt, einen zweiten DVB-S2-Aschnluss und einen zweiten Hdmi-Anschluss. Es gibt ihn in verschiedenen Größen: 
LG UF975V:
 
Den LG UF975V gibt es in verschiedenen Größen:
 

Fazit von Testberichte 24:

Der Überblick zeigt, dass LG in diesem Jahr wieder eine breite Palette neuer Geräte auf den Markt bringt. Worin sich die einzelnen Geräte unterscheiden, wird oft erst bei genauerem Hinsehen deutlich. Die Versionskennung ist bei LG im Vergleich zum Konkurrenten Samsung deutlich komplexer, was die Einordnung und Unterscheidung der Modelle erschwert.

Auffällig ist, dass LG ebenfalls voll auf den Ultra-HD-Trend aufgestiegen ist und seine Mittel- und Oberklassegeräte entsprechend aufgerüstet hat. Im Gegensatz zum Hauptkonkurrenten Samsung stehen bei LG dafür Geräte mit gebogenem Bildschirm (Curved Display) weitaus weniger im Focus.