Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Samsung Galaxy Tab 4 10.1 Wi-Fi 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Quad-Core, 1,2GHz, 1,5GB RAM, 16GB interner Speicher, Touchscreen, Bluetooth 4.0, Android 4.4.2, EU-Stecker) schwarz

 

Produktmerkmale
 
  • Serien   Samsung Galaxy Tab, Samsung Galaxy Tab 4 
  • Taktfrequenz   1,2 GHz 
  • Prozessorkerne   4 
  • Prozessortyp   Samsung Exynos 
  • RAM   1.536 MB 
  • Displaygröße   10,1 Zoll 
  • Bildschirmdiagonale   25,7 cm 
  • Displayauflösung   WXGA (1280 x 800) Pixel 
  • Displaytypen   16:10 Widescreen Display, Widescreen Display, Touchscreen Display, Super-Clear-Display, LCD-Display, Glare-Type-Display (glänzend), TFT-Display 
  • Daten-Kommunikation   W-LAN, Bluetooth, Miracast, Wi-Fi Direct 
  • Anschlüsse   1 x Micro-USB 2.0, Kopfhörerausgang (3.5 mm Klinke) 
  • Kartenleser   integriert 
  • Frontkamera   1.3 Megapixel, 720p HD 
  • Rückkamera   3.0 Megapixel, mit Autofokus 
  • Videoaufnahme   720p, 1080p 
  • Besonderheiten   mit HD-Frontkamera, mit USB On-the-Go (USB-OTG) 
  • Outdoor-Funktionen   GPS, GLONASS, digitaler Kompass, Geotagging 
  • Betriebssystem   Google Android 4.4 KitKat 
  • Streaming-Dienste   Netflix, Amazon Prime Instant Video, Watchever, Maxdome, Sky Snap, ARD Mediathek, ZDF Mediathek, MyVideo, Google Play Movies, Spotify, WiMP, Napster, rara, Rhapsody, Rdio, Deezer, JUKE, Aupeo, TuneIn Radio, Xbox Music, Google Play Music, simfy, last.fm, Sony Music Unlimited 
  • vorinstallierte Apps   Samsung Apps Store, Google+, Google Chrome, Gmail, Google Play Store, Google Maps, YouTube, Google Hangouts, Google Play Music, Google Play Movies & TV, Google Play Books 
  • unterstützte Videoformate   MPEG-4, H.263, H.264, VC-1, WMV, VP8, 3GP, ASF, AVI, FLV, MKV, WEBM 
  • unterstützte Audioformate   MP3, AAC, WMA, FLAC, AMR, OGG 
  • Bluetooth-Version   Bluetooth 4.0 + EDR 
  • WLAN-Standards   IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n 
  • Festplattentyp   Flash-Speicher 
  • Speicherkarte   microSD-Card 
  • max. Speichererweiterung   64 GB 
  • Bedienelemente   Touchscreen, Home Button, Power Button, Lautstärkeregler 
  • Tablet-Sensoren   Beschleunigungssensor / G-Sensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor / Helligkeitssensor 
  • Bauform   Slate PC 
  • Lautsprecher System   Stereo 
  • Gehäuse   Kunststoff 
  • Farben   Schwarz, Weiß 
  • Akku-Laufzeit   10 h 
  • Akku   Lithium-Polymer 
  • Pixeldichte   149,4 ppi 
  • Akku-Kapazität   6.800 mAh 
  • Gewicht   487 g 
  • Länge   17,7 cm 
  • Breite   24,3 cm 
  • Höhe   8 mm 
  • Herstellergarantie   24 Monate 
  • Lieferumfang   Tablet, Netzteil, USB-Kabel, Handbuch 

Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Mit dem Samsung Galaxy Tab 4 10.1 stellt die neuste Generation seiner erfolgreichen Tablet-Serie vor. Das wahlweise in schwarz oder weiss erhältliche Gerät bietet ein mit 10,1 Zoll schön großes Display, einen mittlerweile zum Standard gehörenden Quad-Core-Prozessor mit 1,2 Ghz und 1,5 GB RAM. Das mit 0,7 cm sehr dünne Gerät besitzt das die klassische Optik. Die rückseitige Abdeckung besitzt eine lederähnliche Struktur, wodurch das Tablet angenehm und sicher in der Hand liegt. 
 
2. Display
 
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 besitzt ein Display mit einer Auflösung von 1280x800 Pixeln, bietet also kein Full-HD-Display. Dennoch kann sich die Darstellung des 10  Zoll großen Panels sehr scharf und bietet kräftige Farben.
Durch die eigene Touchwizz-Oberfläche von Samsung ist das Gerät einfach zu bedienen und eignet sich nicht nur für groß, sondern auch für klein.
 
3. Performance
 
In dieser Preisregion darf man sich keine Wunder erwarten, trotzdem arbeitet das Tablet ganz ordentlich. Dank des Snapdragon Prozessors sind die Mikro-Ruckler und Aussetzer nicht vorhanden, die sonst so oft bei Samsung Geräten mit dem hauseigenen Prozessoren vorkommen.
Auch Spiele sind flüssig möglich.
 
4. Zusätzliche Funktionen
 
Die Kamera ist nicht mehr als eine nette Spielerei. Wie erwartet ist die Qualität der rückseitigen 3MP Kamera sowie der 1,3MP Frontkamera mehr schlecht als recht. Für mehr als Schnappschüsse ist sie nicht geeignet, zum Skypen reicht sie aus. 
 
NFC wurde beim Tab 4 gestrichen. Das kann man schmerzlich vermissen, wenn man es bereits benutzt hat. Die meisten wird das aber nicht stören. Die Softwareunterstützung für dieses Feature ist einfach noch sehr gering. Die Empfangsqualität des WLAN ist sehr gut, selbst in verwinkelten Wohnungen durch mehrere Wände. Dies ist entscheidend für die Benutzbarkeit des Tablets, da sonst keine Kommunikationsmodule vorhanden sind. Die GPS Leistung ist passabel, aber ausreichend für Verwendung auf einem Tablet.
 
5. Anschlussmöglichkeiten
 
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 bietet im Bereich Anschlüsse keine Besonderheiten. Es sind die beiden üblichen Micro-USB 2.0 und Kopfhörerausgänge (3.5 mm Klinke) vorhanden. Einen Hdmi-Anschluss besitzt das Gerät nicht. Über den vorhandenen Mirco-SD-Karten-Slot kann man den Speicherplatz per Speicherkarte um bis zu 64 GB erweitern.
 
6. Akkulaufzeit
 
Die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy Tab 4 10.1 ist sehr gut. Bei einer durchschnittlichen Nutzung von 2 Stunden pro Tag hält das Gerät locker 5-7 Tage durch. Vielnutzer kommen immerhin 2 Tage mit einer Ladung aus.
 
7. Bewertungen
  • amazon.de: 4,5 von 5 Sternen
  • idealo.de: 5 von 5 Sternen

Fazit von Testberichte 24:
 
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 ist ein schicker Begleiter für den digitalen Alltag. Einfaches Arbeiten, Surfen und Mails schreiben lassen sich mit dem Gerät mühelos erledigen. Auch Spiele oder komplexere Applikationen laufen flüssig. Zusammen mit dem tollen Preis/Leistungsverhältnis ist das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 derzeit ein unschlagbares Angebot.
 
Bewertung von Testberichte 24: 86%
  
                                                        >>> Zum Angebot <<<