Aktuelle Blitzangebote

Medion LIFE P16065 (MD 30809) 102 cm (40 Zoll) LED-TV

 
Produktmerkmale
 
  • Marke: Medion  
  • Full HD LED-LCD TV
  • 101.6 cm - 40""
  • Auflösung 1920 x 1080p 
  • Bildwiederholrate: 100 Hz 
  • LED-Backlight 
  • Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T /
  • integr. Mediaplayer (via USB)
  • 3D-Kammfilter und Rauschreduktion
  • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x USB 2.0, 1x VGA, 1x Scart
 
Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Schon lange ist die Marke Medion für seine guten und günstigen Fernseher bekannt. Diese Tradition setzt nun der Medion P16065 fort.
Mit einer Bildschirmdiagonalen von 40 Zoll, einem HD-Triple-Tuner (DVB-T, DVB-S2 und DVB-C) sowie einem integrierten Mediaplayer empfiehlt sich der Medion P16065 als preisgünstige Alternative.
Optisch macht das Gerät einen wertigen und modernen Eindruck. Es ist sehr leicht und dadurch gut händelbar. Der rechteckige Standfuss wirkt modern und passt gut zum Gerät.

2. Bedienung
 
Nach dem Auspacken muss lediglich der Standfuss montiert und die Kabel angeschlossen werden, dann kann es auch schon losgehen. Die Menüführung ist sehr übersichtlich, so dass man sich schnell zurechtfindet.

Auch der Sendersuchlauf ist flott erledigt. Die beiliegende Bedienungsanleitung ist gut strukturiert, wird jedoch kaum gebraucht. Auch die Fernbedienung ist logisch aufgebaut und bietet keine Überraschungen.
 
3. Bild & Wiedergabe
 
Die Bild- und Tonqualität ist für ein Gerät dieser Preisklasse sehr gut. Das Bild ist scharf und kontrastreich und auch der Ton wird sauber wiedergegeben. Über die Einstellungen sind verschiedene Bildformate und Sound-Voreinstellungen auswählbar, womit die Darstellung weiter optimiert werden kann.
 
4. Zusätzliche Funktionen
 
Über den integrierten Mediaplayer können über den vorhandenen USB-Slot angeschlossene Medien abgespielt bzw. wiedergegeben werden. Das klappt problemlos. Über die integrierte SWAP-Funktioen läßt sich bequem zwischen zwei Programmen wechseln. Der Medion LIFE P16065 besitzt zudem eine Kindersicherung und einen Sleeptimer.
 
5. Anschlussmöglichkeiten
 
Der Medion P16065 besitzt gemessen am Preis eine breite Palette an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: Antennenanschluss, Satellitenanschluss, 1 x USB, 2 x HDMI® mit HDCP-Entschlüsselung, 1 x SCART, 1 x VGA (15 Pin D-Sub, YUV), Composite Video In (Cinch), Stereo Audio In für Composite Video/YUV/VGA (Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke) und Digital Audio Out (SPDIF) (koaxial).

Fazit von Testberichte 24:
 
Der Medion P16065 hält genau das, was er verspricht. Er überzeugt in seiner Rolle als praktisches und preisgünstiges Fernsehgerät durch gute Bildqualität und einer sehr einfachen Bedienung.
 
Bewertung von Testberichte 24: 85%


                                                        >>> Zum Angebot <<<

Samsung Galaxy Tab 4 10.1 Wi-Fi 25,6 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Quad-Core, 1,2GHz, 1,5GB RAM, 16GB interner Speicher, Touchscreen, Bluetooth 4.0, Android 4.4.2, EU-Stecker) schwarz

 

Produktmerkmale
 
  • Serien   Samsung Galaxy Tab, Samsung Galaxy Tab 4 
  • Taktfrequenz   1,2 GHz 
  • Prozessorkerne   4 
  • Prozessortyp   Samsung Exynos 
  • RAM   1.536 MB 
  • Displaygröße   10,1 Zoll 
  • Bildschirmdiagonale   25,7 cm 
  • Displayauflösung   WXGA (1280 x 800) Pixel 
  • Displaytypen   16:10 Widescreen Display, Widescreen Display, Touchscreen Display, Super-Clear-Display, LCD-Display, Glare-Type-Display (glänzend), TFT-Display 
  • Daten-Kommunikation   W-LAN, Bluetooth, Miracast, Wi-Fi Direct 
  • Anschlüsse   1 x Micro-USB 2.0, Kopfhörerausgang (3.5 mm Klinke) 
  • Kartenleser   integriert 
  • Frontkamera   1.3 Megapixel, 720p HD 
  • Rückkamera   3.0 Megapixel, mit Autofokus 
  • Videoaufnahme   720p, 1080p 
  • Besonderheiten   mit HD-Frontkamera, mit USB On-the-Go (USB-OTG) 
  • Outdoor-Funktionen   GPS, GLONASS, digitaler Kompass, Geotagging 
  • Betriebssystem   Google Android 4.4 KitKat 
  • Streaming-Dienste   Netflix, Amazon Prime Instant Video, Watchever, Maxdome, Sky Snap, ARD Mediathek, ZDF Mediathek, MyVideo, Google Play Movies, Spotify, WiMP, Napster, rara, Rhapsody, Rdio, Deezer, JUKE, Aupeo, TuneIn Radio, Xbox Music, Google Play Music, simfy, last.fm, Sony Music Unlimited 
  • vorinstallierte Apps   Samsung Apps Store, Google+, Google Chrome, Gmail, Google Play Store, Google Maps, YouTube, Google Hangouts, Google Play Music, Google Play Movies & TV, Google Play Books 
  • unterstützte Videoformate   MPEG-4, H.263, H.264, VC-1, WMV, VP8, 3GP, ASF, AVI, FLV, MKV, WEBM 
  • unterstützte Audioformate   MP3, AAC, WMA, FLAC, AMR, OGG 
  • Bluetooth-Version   Bluetooth 4.0 + EDR 
  • WLAN-Standards   IEEE 802.11a, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n 
  • Festplattentyp   Flash-Speicher 
  • Speicherkarte   microSD-Card 
  • max. Speichererweiterung   64 GB 
  • Bedienelemente   Touchscreen, Home Button, Power Button, Lautstärkeregler 
  • Tablet-Sensoren   Beschleunigungssensor / G-Sensor, Annäherungssensor, Umgebungslichtsensor / Helligkeitssensor 
  • Bauform   Slate PC 
  • Lautsprecher System   Stereo 
  • Gehäuse   Kunststoff 
  • Farben   Schwarz, Weiß 
  • Akku-Laufzeit   10 h 
  • Akku   Lithium-Polymer 
  • Pixeldichte   149,4 ppi 
  • Akku-Kapazität   6.800 mAh 
  • Gewicht   487 g 
  • Länge   17,7 cm 
  • Breite   24,3 cm 
  • Höhe   8 mm 
  • Herstellergarantie   24 Monate 
  • Lieferumfang   Tablet, Netzteil, USB-Kabel, Handbuch 

Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Mit dem Samsung Galaxy Tab 4 10.1 stellt die neuste Generation seiner erfolgreichen Tablet-Serie vor. Das wahlweise in schwarz oder weiss erhältliche Gerät bietet ein mit 10,1 Zoll schön großes Display, einen mittlerweile zum Standard gehörenden Quad-Core-Prozessor mit 1,2 Ghz und 1,5 GB RAM. Das mit 0,7 cm sehr dünne Gerät besitzt das die klassische Optik. Die rückseitige Abdeckung besitzt eine lederähnliche Struktur, wodurch das Tablet angenehm und sicher in der Hand liegt. 
 
2. Display
 
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 besitzt ein Display mit einer Auflösung von 1280x800 Pixeln, bietet also kein Full-HD-Display. Dennoch kann sich die Darstellung des 10  Zoll großen Panels sehr scharf und bietet kräftige Farben.
Durch die eigene Touchwizz-Oberfläche von Samsung ist das Gerät einfach zu bedienen und eignet sich nicht nur für groß, sondern auch für klein.
 
3. Performance
 
In dieser Preisregion darf man sich keine Wunder erwarten, trotzdem arbeitet das Tablet ganz ordentlich. Dank des Snapdragon Prozessors sind die Mikro-Ruckler und Aussetzer nicht vorhanden, die sonst so oft bei Samsung Geräten mit dem hauseigenen Prozessoren vorkommen.
Auch Spiele sind flüssig möglich.
 
4. Zusätzliche Funktionen
 
Die Kamera ist nicht mehr als eine nette Spielerei. Wie erwartet ist die Qualität der rückseitigen 3MP Kamera sowie der 1,3MP Frontkamera mehr schlecht als recht. Für mehr als Schnappschüsse ist sie nicht geeignet, zum Skypen reicht sie aus. 
 
NFC wurde beim Tab 4 gestrichen. Das kann man schmerzlich vermissen, wenn man es bereits benutzt hat. Die meisten wird das aber nicht stören. Die Softwareunterstützung für dieses Feature ist einfach noch sehr gering. Die Empfangsqualität des WLAN ist sehr gut, selbst in verwinkelten Wohnungen durch mehrere Wände. Dies ist entscheidend für die Benutzbarkeit des Tablets, da sonst keine Kommunikationsmodule vorhanden sind. Die GPS Leistung ist passabel, aber ausreichend für Verwendung auf einem Tablet.
 
5. Anschlussmöglichkeiten
 
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 bietet im Bereich Anschlüsse keine Besonderheiten. Es sind die beiden üblichen Micro-USB 2.0 und Kopfhörerausgänge (3.5 mm Klinke) vorhanden. Einen Hdmi-Anschluss besitzt das Gerät nicht. Über den vorhandenen Mirco-SD-Karten-Slot kann man den Speicherplatz per Speicherkarte um bis zu 64 GB erweitern.
 
6. Akkulaufzeit
 
Die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy Tab 4 10.1 ist sehr gut. Bei einer durchschnittlichen Nutzung von 2 Stunden pro Tag hält das Gerät locker 5-7 Tage durch. Vielnutzer kommen immerhin 2 Tage mit einer Ladung aus.
 
7. Bewertungen
  • amazon.de: 4,5 von 5 Sternen
  • idealo.de: 5 von 5 Sternen

Fazit von Testberichte 24:
 
Das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 ist ein schicker Begleiter für den digitalen Alltag. Einfaches Arbeiten, Surfen und Mails schreiben lassen sich mit dem Gerät mühelos erledigen. Auch Spiele oder komplexere Applikationen laufen flüssig. Zusammen mit dem tollen Preis/Leistungsverhältnis ist das Samsung Galaxy Tab 4 10.1 derzeit ein unschlagbares Angebot.
 
Bewertung von Testberichte 24: 86%
  
                                                        >>> Zum Angebot <<<

BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor (144Hz Triple Flash, 1920x1080 Pixel, Kontrast 13.000:1, 3000 ANSI Lumen, HDMI, 1,3x Zoom) schwarz

 
Produktmerkmale


Auflösung  1.920 x 1.080 Pixel 
3D-Funktion  Full 3D 
Helligkeit  3.000 Ansi-Lumen 
Kontrastverhältnis  13.000:1 
Bildformate  16:9 (Native) 
Projektionsverhältnis (Throw Ratio)  1,15 - 1,50 :1 
Bilddiagonale  45 (1,14m) - 300 (7,62m) Zoll 
Lampenlebensdauer  4.000 Std. 
Lampenlebensdauer (Eco-Mode)  6.500 Std. 
max. Geräuschentwicklung  32 dB 
Geräuschentwicklung (Eco-Mode)  28 dB 
Anschlüsse  HDMI, VGA-Eingang (D-Sub) 2x, S-Video, RS232C, Mini Jack Eingang, USB Typ B (Maussteuerung) 
Einsatzbereich  Installation, Präsentation (Education / Business), Multimedia (Heimkino) 
Projektionsart  Frontprojektion 
Videosignale  480i, 480p, 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p, NTSC, PAL, SECAM 
max. Bildschirmdiagonale  300 Zoll 
Horizontaler Frequenzbereich  15 - 102 kHz 
Vertikaler Frequenzbereich  23 - 120 Hz 
Komforteigenschaften  Triple Flash 144Hz, Smartphone-Fernbedienung, Leichter Lampenzugang 
Umwelteigenschaften  Energiesparfunktion, SmartEco 
Zoom  digital (1,3 fach) 
Keystone-Korrektur  vertikal ( ±40°) 
3D-Technologie  Active-Shutter-Technologie 
Ausgangsleistung  1 x 10 Watt 
Farbe  schwarz 
Gewicht  2,6 kg 
Breite  311 mm 
Höhe  104 mm 
Tiefe  244 mm 
Stromverbrauch in Betrieb  270 Watt 
Stromverbrauch in Betrieb (Eco-Mode)  220 Watt 
Stromverbrauch Standby  0,5 Watt 
AusstattungHD-Ready / Full HD / 100Hz-Technologie / 120Hz-Technologie / integrierter Lautsprecher


Testbericht

1. Ersteindruck

Heute testen wir den derzeit mit Abstand beliebtesten 3D-Beamer auf dem Markt: den BenQ TH681 Full HD 3D DLP-Projektor. Optisch macht das Gerät einen schicken und hochwertigen Eindruck.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Beamer ein Netzkabel, ein VGA-Kabel, eine Kurzanleitung, ein Bedienungshandbuch auf CD und eine nicht beleuchtete Fernbedienung inkl. Batterien. Die beiliegende Beschreibung ist kurz aber ausreichend.  

2. Aufbau & Installation

Der BenQ TH681 ist dank hervorragend strukturierter Menüs schnell eingerichtet. Sie leiten komfortabel durch die Erstinstallation und die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten, ohne dass die Bedienungsanleitung zu Rate gezogen werden muss.

3. Bild- und Tonqualität

Mit seiner nativen Auflösung von 1920x1080 (Bildformat 16:9) und seinen 3D-Fähigkeiten macht der TH 681 im Home Cinema eine erstklassige Figur. Als ein Projektor für Kurzdistanzen produziert er schon bei 2 m Abstand zur Projektionsfläche ein Bild mit einer Diagonale von 1,70 m. Damit lässt sich auch im heimischen Wohnzimmer echte Kino Atmosphäre zaubern.

Beim Bildtest fällt die enorme Bildhelligkeit und die hervorragende Homogenität und Plastizität des projizierten Bildes ins Auge. Das Kontrastverhältnis ist hervorragend und auch der Schwarzwert ist für einen DLP Projektor absolut in Ordnung. Die dargestellten Farben wirken frisch und lebendig. Über die 3 verfügbaren Presets oder aber die manuelle Feinabstimmung über entsprechende Menüs kann die Bildqualität zusätzlich optimiert werden.

Der BenQ besitzt auch noch einen eingebauten 10 Watt Lautsprecher, dessen "Radiowecker-Sound" allerdings nicht wirklich überzeugt und eher als Notlösung genutzt werden sollte, wenn mal kein externer Lautsprecher zur Verfügung stehen sollte.

4. Zusätzliche Funktionen

Der BenQ TH681 verfügt über eine einige Komfortfunktionen wie Triple Flash 144Hz, Smartphone-Fernbedienung und ein Leichter Lampenzugang. 

Die Triple Flash Technologie sorgt durch die Verdreifachung (von 48 Hz auf 144 Hz) der Bildwiederholungsrate dafür, dass bei einer 3D-Wiedergabe kein Flimmern mehr erkennbar ist. Dadurch werden Ihre Augen entlastet und Ermüdungserscheinungen sowie Augenbrennen reduziert.

Der BenQ TH681 wurde so gestaltet, dass er den Zugang zur Lampe erleichtert. Denn, sollte diese doch einmal ersetzt werden, kann sie über eine Klappe am Gehäuse schnell und ohne unnötige Verzögerung für Ihre Präsentation erreicht und sicher ausgetauscht werden.

Zudem verfügt der BenQ TH681 über einige Umwelteigenschaften wie z.B. Energiesparfunktion und SmartEco-Modus. Im SmartEco-Modus passt der Projektor die Leuchtkraft energieeffizient an die Bildinhalte an und erzeugt nur so viel Licht, wie wirklich nötig ist. Das Kontrastverhältnis und die Helligkeit werden optimiert.

5. Anschlussmöglichkeiten

Der BenQ TH681 verfügt über einige nützliche Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: HDMI, VGA-Eingang (D-Sub) 2x, S-Video, RS232C, Mini Jack Eingang und USB Typ B (Maussteuerung). 

6. Energieverbrauch

Der Stromverbrauch des BenQ TH681 während des Betriebs beträgt 270 Watt. Im Eco-Modus reduziert er sich auf 220 Watt. Im Standby-Modus liegt der Verbrauch bei 0,5 Watt.

7. Bewertungen
  • amazon.de: 4,5 von 5 Sternen
  • idealo.de: 5 von 5 Sternen


Fazit von Testberichte 24:

Der BenQ TH681 ist ein hervorragender 3D Beamer. Er überzeugt durch einfache Bedienung, erstklassiger Bildqualität und umfangreicher Funktionspalette. Zusammen mit den tollen Preis-/Leistungsverhältnis ist der BenQ TH681 im Bereich 3D-Beamer derzeit zurecht die erste Wahl. 

Bewertung von Testberichte 24:  90%

                                                        >>> Zum Angebot <<<

LG 40UB800V 100 cm (40 Zoll) LED-Fernseher, EEK A (Ultra HD, 900Hz UCI, DVB-T/C/S, WLAN, Smart TV) weiss

 
 
Produktmerkmale
 


Bildschirmdiagonale  101,6 cm 
Bildschirmgröße  40 Zoll 
Energieeffizienzklasse 
Auflösung  3.840 x 2.160 Pixel 
Bildschirmformat  16:9 
Serie  LG Smart TV 
Hintergrundbeleuchtung  LED-Backlight 
Digital Tuner  Antenne (DVB-T), Antenne HD (DVB-T HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD), Kabel (DVB-C) 
Anschlüsse  USB 2.0 x3, Common Interface Plus (CI+), Composite, HDMI x3, SCART, Audio Ausgang (digital), Kopfhörer-Ausgang, Ethernet, WIFI 
Ausgangsleistung  2 x 20 Watt 
Komforteigenschaften  EPG, Automatische Lautstärkenregulierung, Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, USB-Media-Player, Videotext, MHL (Mobile High Definition Link), Sprachsteuerung 
Internetfunktionen  DLNA, integriertes WLAN, integrierter Webbrowser, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), Internetzugang 
Aufnahmefunktionen  USB-Recording (PVR ready) 
Online TV-Portal  TV-Apps 
Wiedergabeformate  DivX HD, JPEG, JPS, MPO, AC3, EAC3, AAC, MPEG, MP3, PCM 
Surround-Formate  Dolby Digital, DTS 
Stromverbrauch in Betrieb  60 Watt 
jährlicher Stromverbrauch  88 kWh 
Ø Stromkosten pro Jahr (0,287 €/kWh)*  25,26 Euro 
Ø Stromkosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh)*  101,02 Euro 
Quellen  *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) 
Hinweis  Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab 
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)  900 x 529 x 48 mm 
Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)  900 x 568 x 217 mm 
Gewicht ohne Standfuß  10,4 kg 
Gewicht mit Standfuß  10,7 kg 


Testbericht

1. Ersteindruck

Heute testen wir einen neuen Ultra-HD-Fernseher aus der aktuellen UHD-Serie von LG: den LG 40UB800V. Das in weiß gehaltene Gerät bietet neben der UHD-Auflösung eine Bilderwiederholrate von 900Hz UCI, einen HD-Triple-Tuner, integriertes WLAN und SmartTV. Optisch macht das Gerät mit seinem gabelförmigen Standfuss einen schönen und hochwertigen Eindruck. Mit im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät eine Fernbedienung inkl. Batterien sowie Magic Remote.

2. Aufbau & Installation

Die Inbetriebnahme des leichten Geräts verläuft sehr einfach und problemlos. Nach dem Auspacken wird zunächst der Standfuss montiert. Danach können die Kabel angeschlossen und das Gerät an seinem Bestimmungsort aufgestellt werden. Die beiden Standfüsse benötigen ca. 18 cm Platz. Die Erstinbetriebnahme verläuft ebenfalls sehr komfortabel. Das Gerät führt Schritt für Schritt durch die einzelnen Menüs, so das sie bereits nach wenigen Minuten abgeschlossen ist. 

3. Bild- und Tonqualität

Die Bildqualität des LG 40UB800V ist sehr gut. HD-Material sowie Blurays werden gestochen scharf und kontrastreich dargestellt. Auch Fotos werden natürlich und farbenfroh dargestellt. Zudem eignet sich das Gerät auch als PC-Monitor.

Die integrierten Lautsprecher-Boxen bieten eine Ausgangleistung von 2 x 20 Watt, was für eine insgesamt ordentliche Tonqualität sorgt. Für den normalen TV-Gebrauch reichen die Boxen absolut aus. Wer jedoch Kinofeeling möchte, kommt um den Anschluss einer externen Musikanlage nicht herum.

4. Zusätzliche Funktionen

Das integrierte Smart-TV beinhaltet einen Open Browser mit Flash und Html5-Unterstützung. Außerdem ist ein USB-Media-Player und eine USB-Aufnahmefunktion vorhanden (PVR-ready). Hiermit ist es möglich, TV-Inhalte direkt auf eine über USB angeschlossene externe Festplatte zu speichern.

Der LG 40UB800V verfügt über keine 3D-Funktion.

5. Anschlussmöglichkeiten

Der LG 40UB800V besitzt eine breite Palette an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: USB 2.0 x3, Common Interface Plus (CI+), Composite, HDMI x3, SCART, Audio Ausgang (digital), Kopfhörer-Ausgang, Ethernet und WIFI. 
6. Energieverbrauch

Der Stromverbrauch des LG 40UB800V im laufenden Betrieb liegt bei 60 Watt. Der durchschnittliche jährliche Stromverbrauch des Gerät liegt bei 88 kWh.

7. Bewertungen
  • amazon.de: 5 von 5 Sternen

Fazit von Testberichte 24:

Der LG 40UB800V ist ein toller Fernseher. Diese neuste Generation der aktuellen LG-Reihe zeigt, das UHD-Geräte nicht mehr teuer sein und trotzdem eine überragende Bildqualität bieten können. Das Modell überzeugt durch hochwertige Verarbeitung, einfache Bedienung und bietet ein erstklassiges Preis-/Leistungsverhältnis. Wer auf eine 3D-Funktion verzichten kann, der kann hier bedenkenlos zugreifen.

Bewertung von Testberichte 24: 88% 

                                                        >>> Zum Angebot <<<