Aktuelle Blitzangebote

Dyon Enter 48+ 122 cm (48 Zoll) LED-Backlight Fernseher, EEK A (Full HD, CI+, DVB-S2/-C/-T, Hotel-Modus) schwarz

Produktmerkmale
 
  • Bildschirmdiagonale   122 cm 
  • Bildschirmgröße   48 Zoll 
  • Energie-Effizienzklasse   A 
  • Auflösung   1.920 x 1.080 Pixel 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD) 
  • Anschlüsse   HDMI x2, USB 2.0, SCART, Common Interface Plus (CI+), Kopfhörer-Ausgang, Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), VGA (PC-Eingang), Komponenteneingang (YPbPr) 
  • Ausgangsleistung   2 x 8 Watt 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Kindersicherung, Hotel Modus, mehrsprachiges OSD, Favoritenlisten 
  • Umwelteigenschaften   Abschaltautomatik 
  • Stromverbrauch in Betrieb   74 Watt 
  • Stromverbrauch Standby   0,5 Watt 
  • jährlicher Stromverbrauch   109 kWh 
  • Ø Strom-Kosten pro Jahr (0,287 €/kWh)*   31,28 Euro 
  • Ø Strom-Kosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh)*   125,13 Euro 
  • Quellen   *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) 
  • Hinweis   Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab 
  • Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)   1097 x 651 x 68 mm 
  • Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)   1097 x 705 x 280 mm 
  • Farbe   schwarz 
  • Gewicht mit Standfuß   13 kg 

Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Heute im Test der Dyon Enter 48+ - ein schicker LED-Backlight-Fernseher, mit dem sich die vor allem durch ihre guten Nebengeräte bekannte Marke Dyon nun auch für das Wohnzimmer empfehlen möchte.
Im Sachen Preis/Leistung spielt Dyon bereits bei den ganz Großen mit, dass setzt sich auch bei diesem Modell eindrucksvoll fort.
Mit an Bord ist ein 48 Zoll Full-HD-Display, ein HD-Triple-Tuner, ein CI+ Slot und eine Hotel Modus.
 
Optisch macht das Gerät einen soliden Eindruck. Wie die meisten Geräte mit Hotel Modus ist auch diese Gerät ein wenig robuster gebaut und bietet optisch wenig überraschendes, damit man sich möglichst schnell zurechtfindet. Mit im Lieferumfang befindet sich eine Bedienungsanleitung und Fernbedienung (inkl. Batterien).
 
2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr leichten Geräts verläuft sehr einfach und problemlos. Lediglich der Standfuss ist ein kleines Manko, da er komplett aus Plastik besteht und auf den ersten Blick nicht unbedingt vertrauenswürdig erscheint. Hier empfiehlt sich eher das Gerät an die Wand zu hängen, was dank vorhandener VESA-Norm 200x100 ebenfalls möglich ist.
 
3. Bild- und Tonqualität
 
Auch wenn das verbaute Panel nur eine Bildwiederholrate von 50 hz besetzt, zaubert der Dyon Enter 48+ mit diesen Mitteln dennoch einen erstaunlich gutes HD-Bild auf den Bildschirm. Die Darstellung ist scharf und Ghosting nicht feststellbar. Beim SD-Bild nimmt die Bildqualität dagegen deutlich ab - hier macht sich der günstige Preis dann doch bemerkbar.
 
Auch im Sachen Ton muss man hier Abstriche hinnehmen. Der etwas schwache Ton der verbauten 2x8 Watt Lautsprecher reicht für das normale Fernsehen aus, für alles andere ist der Anschluss einer externen Musikanlage ratsam. Einen 3D-Modus besitzt dieses Gerät nicht.
 
4. Zusätzliche Funktionen
 
Der Dyon Enter 48+ besitzt einige Komfortfunktionen wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Kindersicherung, Hotel Modus, mehrsprachiges OSD, Abschaltautomatik und Favoritenlisten. 
Dank des großen Panels, der guten Reaktionszeit und des scharfen Displays eignet sich der Dyon Enter 48+ außerdem sehr gut als preisgünstiger großer Monitor für PC oder Spielekonsolen wie z.B. zum Spielen der Wii perfekt. SmartTV-Funktionen besitzt das Gerät nicht.
 
5. Anschlussmöglichkeiten
 
Der Dyon Enter 48+ bietet eine insgesamt ordentliche Palette an Anschlussmöglichkeiten. So verfügt er über einen Ci+ Slot zum Einstecken von Decorderkarten wie z.B. HD+. Dank des vorhandenen SCART-Slots ist auch der Anschluss von älteren Geräten wie z.B. Videorekordern möglich.

Im Einzelnen sind vorhanden: HDMI x2, USB 2.0, SCART, Common Interface Plus (CI+), Kopfhörer-Ausgang, Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), VGA (PC-Eingang) und Komponenteneingang (YPbPr). 
 
6. Energieverbrauch
 
Die Leistungsaufnahme des Dyon Enter 48+ liegt im eingeschalteten Zustand bei 74 Watt. Der durchschnittliche jährliche Energieverbrauch liegt bei 109 kWh pro Jahr.
 
7. Bewertungen
  • amazon.de : 4,5 von 5 Sternen
 
Fazit von Testberichte 24:
 
Der Dyon Enter 48+ genau das Richtige für alle die möglichst viel Bild für wenig Geld haben möchten. Er überzeugt mit seinem für diese Preisklasse konkurrenzlos großem 48 Zoll Display, einem sehr guten HD-Bild und solider Ausstattung.

Kritikpunkt ist der etwas schwache Ton. Wer ein großes Display zum Schnäppchenpreis sucht, kommt derzeit an diesem Angebot nicht vorbei.
 
Bewertung von Testberichte 24: 85%
 
                                                       >>> Zum Angebot <<<

Toshiba 32L2433DG 80 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200Hz AMR, DVB-C/-T, CI+, HDMI, USB, Hotelmodus) schwarz

 
 
Produktmerkmale 
  • Bildschirmdiagonale   80 cm 
  • Bildschirmgröße   32 Zoll 
  • Energie-Effizienzklasse   A+ 
  • Auflösung   1.920 x 1.080 Pixel 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Kontrastverhältnis (dynamisch)   25.000:1 
  • Kontrastverhältnis (typisch)   1.200:1 
  • Reaktionszeit   20 ms 
  • Betrachtungswinkel (H/V)   178/178 ° 
  • Helligkeit   250 cd/m² 
  • Serie   Toshiba L2 Serie 
  • Bildwiederholungsrate   200Hz-Technologie 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD) 
  • Anschlüsse   HDMI x2, Common Interface Plus (CI+), Komponenteneingang (YUV), Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), SCART, VGA (PC-Eingang), USB 2.0, Digital-Audio Out (koaxial), Kopfhörer-Ausgang 
  • Ausgangsleistung   2 x 7 Watt 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Spielemodus, Kindersicherung, mehrsprachiges OSD, MHL (Mobile High Definition Link) 
  • Aufnahmefunktionen   Timer-Funktion 
  • Hersteller-Besonderheiten   Active Backlight Control, Virtual Surround Sound 
  • Wiedergabeformate   JPEG, PNG, BMP, MPEG1, MP3, M4A, AAC, LPCM, WAV, DAT, MPEG, MPG, TS, TRP, TP, M2TS, VOB, MP4, MKV, DivX, AVI, Motion JPEG, M4V, FLV 
  • Surround-Formate   Dolby Digital, Dolby Digital Plus 
  • VESA-Norm   200 x 100 
  • Umwelteigenschaften   Abschaltautomatik, Energiesparmodus 
  • Stromverbrauch in Betrieb   31 Watt 
  • Stromverbrauch Standby   0,3 Watt 
  • jährlicher Stromverbrauch   46 kWh 
  • Ø Strom-Kosten pro Jahr (0,287 €/kWh)*   13,2 Euro 
  • Ø Strom-Kosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh)*   52,81 Euro 
  • Quellen   *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) 
  • Hinweis   Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab 
  • Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)   735 x 442 x 70 mm 
  • Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)   735 x 478 x 183 mm 
  • Farbe   schwarz 
  • Gewicht mit Verpackung   8,5 kg 
  • Gewicht ohne Standfuß   5,5 kg 
  • Gewicht mit Standfuß   6 kg 
  • Ausstattung 24p 
  • Sonstiges LED Direct / 3D Digital Comb Filter / NICAM Stereo / Bassverstärker / Video-System: NTSC, PAL, Secam / 8 Tage EPG / Fernbedienung: CT-90326 
  
Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Heute im Test der Toshiba 32L2433DG, ein Einstiegsmodell aus dem unteren Preissegment. Die Ausstattung ist auf den ersten Blick solide: Die 200 hz Bildwiederholrate liegt dabei über dem derzeitigen Standard (100hz). Außerdem sind ein HD-Dual-Tuner (ein Sat-Tuner ist nicht integriert), Ci+ Slot und ein integrierter USB-Media-Player mit an Bord. Äußerlich wirkt der matte Rahmen und die gute Verarbeitung ansprechend. Das Gewicht des Toshiba 32L2433DG ist sehr leicht.

2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr leichten Geräts gestaltet sich kinderleicht und problemlos. Der Standfuss lässt sich einfach montieren, dann wird das Gerät aufgestellt und die Kabel angeschlossen. Nach dem Sendersuchlauf können die gefundenen Sender nach eigenem Wunsch sortiert werden.

3. Bild- und Tonqualität
 
Der Toshiba 32L2433DG stellt HD-Bilder sehr scharf, kontrastreich und farbgetreu dar. Auch schnelle Bewegungen werden ohne tadellos wiedergegeben. Der Ton ist eher matt, für den normalen TV-Betrieb jedoch absolut ausreichend. Hier schafft der Anschluss einer externen Musikanlage eine deutliche Verbesserung. Zudem kann das Ergebnis über die zahlreichen Einstellungsoptionen noch weiter verbessert werden.

4. Bedienung
 
Der Sendersuchlauf sehr einfach. Auch das Programmieren der einzelnen Kanäle erklärt sich von selbst. Die Senderumschaltung ist gemessen an vergleichbaren Geräten in dieser Preisklasse erfreulich flott.
 
5. Zusätzliche Funktionen
 
Der Toshiba 32L2433DG besitzt einige Komfortfunktionen wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Spielemodus, Kindersicherung, mehrsprachiges OSD und MHL (Mobile High Definition Link).
 
Das Abspielen von Inhalten von über den USB-Anschluss angeschlossenen Festplatten verläuft einfach und problemlos. Dabei werden alle gängigen Formate überstützt: JPEG, PNG, BMP, MPEG1, MP3, M4A, AAC, LPCM, WAV, DAT, MPEG, MPG, TS, TRP, TP, M2TS, VOB, MP4, MKV, DivX, AVI, Motion JPEG, M4V, FLV.
 
6. Anschlussmöglichkeiten
 
Für ein Geräte dieser Preisklasse bietet der Toshiba 32L2433DG eine gute Palette an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden:
DMI x2, Common Interface Plus (CI+), Komponenteneingang (YUV), Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), SCART, VGA (PC-Eingang), USB 2.0, Digital-Audio Out (koaxial) und Kopfhörer-Ausgang. 
 
7. Energieverbrauch
 
Die Leistungsaufnahme des Toshiba 32L2433DG liegt im eingeschalteten Zustand bei 31 Watt. Der durchschnittliche jährliche Energieverbrauch liegt bei 70 kWh pro Jahr.
 
8. Bewertungen
  • amazon.de: 4 von 5 Sternen

Fazit von Testberichte 24:
 
Der Toshiba 32L2433DG überzeugt durch einfachen Aufbau, eine sehr gute Bildqualität und umfangreiche Anschlussmöglichkeiten. Solide Verarbeitung, schickes Design und der integrierte USB-Media-Player runden das Angebot ab. Wer auf der Suche nach einen guten und günstigen Fernseher ist, kann mit dem Toshiba 32L2433DG nichts falsch machen.
 
Bewertung von Testberichte 24: 85%

                                                        >>> Zum Angebot <<<