Aktuelle Blitzangebote

Dual DL32H127A3 81 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD-Ready, 100 Hz, DVB-T/C/S, CI+) schwarz

 
Produktmerkmale
 
  • Bildschirmdiagonale   81 cm 
  • Bildschirmgröße   32 Zoll 
  • Energie-Effizienzklasse   A 
  • Auflösung   1.366 x 768 Pixel 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   Antenne (DVB-T), Antenne HD (DVB-T HD), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD) 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, HD Triple Tuner 
 
Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Mit dem Dual DL32H127A3 testen wir heute ein weiteres Einstiegmodell im unteren Preissegment. Unter dem einstigen deutschen Traditionslabel Dual werden heutzutage preisgünstige Modelle aus Fernost angeboten, die mit vergleichbaren Konkurrenzprodukten wie Hisense oder TCL durchaus mithalten können. 
Mit an Bord bei diesem 32 Zoll-LED-Backlight-Fernseher sind eine HD-Ready-Auflösung (1366x768), eine Bildwiederholrate von 100hz, HD-Triple-Hunter sowie ein integrierter USB-Media-Player.
 
Optisch macht der Dual DL32H127A3 einen schlichten und soliden Eindruck. Das aus Plastik bestehende Gehäuse wird solide und gut verarbeitet. Dabei ist das Gehäuse etwas dicker als gewohnt. Auch der Rahmen ist vor allem an der Unterseite recht breit. Der viereckige Standfuss passt gut und ist absolut stabil. Dank WESA-Norm 200x100 lässt sich das Gerät mit Hilfe einer zusätzlich zu erwerbenden Wandhalterung optional auch an die Wand hängen.
 
Bei der beiliegenden Fernbedienung befindet sich oben ganz oben das Steuerkreuz, darunter mittig die Reglertasten für Kanalwechsel bzw. Lautstärke und im unteren Teil der Nummernblock.
 
2. Bild & Tonqualität
 
Dafür dass der Dual DL32H127A3 lediglich eine HD-Ready-Auflösung besitzt, ist die Bildqualität für ein Gerät dieser Preisklasse überraschend gut! Das Bild verfügt über einen bemerkenswert guten Schwarzwert und zieht auch bei schnelleren Bewegungen wie z.B. bei einer Fussballübertragung keinerlei Schlieren, sondern stellt alles sauber und detailliert dar.
 
Auch bei HD-Filmen überzeugt das Gerät durch eine absolut scharfe, satte und kontrastreiche Bilddarstellung, wobei man hier natürlich keinen teuren Markenfernseher als Maßstab nehmen darf.
 
Auch der Ton ist für ein Gerät dieser Preisklasse absolut in Ordnung und unterscheidet sich dabei auch kaum von der Konkurrenz. Für das ganz normale TV-Programm ist der Ton vollkommen ausreichend. Wer hier mehr erwartet, kann die Tonqualität durch den Anschluss einer externen Quelle deutlich verbessern.   
 
3. Zusätzliche Funktionen
 
Es ist ein USB-Media-Player integriert, über den sich Inhalte von USB-Festplatten einfach wiedergeben lassen. Hierbei werden alle gängigen Formate unterstützt: Video (MPEG, VOB, MKV, MP4, FLV, 3GP, AVI) - Audio (MP3) - Foto (JPEG, BMP).
 
4. Anschlussmöglichkeiten
 
Der Dual DL32H127A3 besitzt alle gängigen Anschlüsse. Im Einzelnen sind vorhanden:
1x HDMI, 1 x Scart, 1 x USB-Anschluss, 1 x digitaler Audioausgang (koaxial), 1 x PC-Eingang (VGA), 1 x Kopfhörerausgang und ein CI+Slot zum Einschub von Decorderkarten. Lediglich bei den Hdmi-Slots wurde ein wenig gespart - hiervon hätten es ruhig 1-2 mehr sein können.
 
5. Energieverbrauch
 
Der Dual DL32H127A3 besitzt die Energieeffizienzklasse A. Sein  Stromverbrauch liegt im Betrieb bei ca. 41 Watt. Der jährliche Stromverbrauch liegt bei durchschnittlich ca. 59 kWh.
 
6. Bewertungen
  • Amazon.de: 5 von 5 Sternen
 
Fazit von Testberichte 24:
 
Der Dual DL32H127A3 ist ein solider Flachbildfernseher, der mit gutem Bild, einfacher Bedienung und robuster Verarbeitung punktet. Negativ sind die spärlichen Anschlussmöglichkeiten und das etwas dickere Gehäuse. Zusammen mit dem guten Preis-/Leistungsverhältnis ist der Dual DL32H127A3 als Nebenfernseher ein attraktives Angebot.
 
Bewertung von Testberichte 24: 82% 

                                          >>> Zum Angebot <<<

Hisense LTDN 40D36 102 cm (40 Zoll) LED-Backlight Fernseher , EEK A (Full-HD, 200Hz SMR, DVB-T/C/S2, CI+, 3x HDMI, USB) schwarz

 
Produktmerkmale
 
  • Bildschirmdiagonale   102 cm 
  • Bildschirmgröße   40 Zoll 
  • Energieeffiziensklasse   A 
  • Auflösungsvariante   1.920 x 1.080 Pixel 
  • Displayformat   16:9 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext 
  • Farbe   schwarz 
  • Inklusive   DVB-T/-C/-S2, CI+, 3 HDMI
  • USB-Aufnahmen mit integriertem Mediaplayer
  • Lieferumfang  Fernbedienung;2X AAA Batterien;Standfuss;Bedienungsanleitung
 
 Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Heute testen wir mit dem Hisense LTDN 40D36 einen seit kurzem erhältlichen kostengünstigen Flachbildfernseher, mit dem die Marke Hisense seine sehr erfolgreiche Produktlinie im Einstiegssegment fortsetzen möchte.

Das Modell fügt sich optisch in die Reihe seiner Vorgänger ein. Das Design des aus Plastik bestehenden Gehäuses ist schlicht und funktional gestaltet, so dass es hier keine Überraschungen gibt. Für ein Gerät dieser Preisklasse ist es gut verarbeitet - auch die Standfüsse sind solide und stabil. Die Ausstattung ist für ein Gerät der unteren Preisklasse sehr umfangreich. Mit an Bord sind ist eine Full-HD-Auflösung, eine Bildwiederholrate von 200hz, ein HD-Triple-Tuner und ein USB-Mediaplayer.

Insbesondere die 200hz sind besonders hervorzuheben, da Geräte dieser Preisklasse bislang durchweg maximal nur 100hz besessen haben. In diesem Punkt ist der Hisense LTDN 40D36 also eine echte Neuheit! Auch die Größe von 40 Zoll übertrifft die von bisherigen Einstiegsmodellen (maximal 32 Zoll) deutlich.
 
2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr leichten Geräts gestaltet sich sehr einfach und ist innerhalb weniger Minuten erledigt. Auch die Erstinbetriebnahme gestaltet sich durch die übersichtliche Menüführung als sehr leicht.
Beim ersten Einschalten nimmt man bequem alle Einstellungen wie Sprache, Menü und Sendereinstellungen vor, und dann dank Favoritenliste die Sender anschließend komfortabel bearbeiten.
 
3. Bild & Tonqualität
 
Im HD-Bereich ist die Darstellung des Hisense LTDN 40D36 sehr gut. Überraschend gut ist auch seine SD-Darstellung, die die von vergleichbaren Konkurrenzgeräten dieser Preisklasse bei Weitem übertrifft. Das gilt sowohl für den Empfang via Kabel als auch über Satellit, nicht aber für DVB-T. Hier fällt die Bildqualität ein wenig ab. Naturgemäß ist das Bild beim Anschauen einer Blu-ray am besten.

Auch die Tonqualität ist für ein solches Gerät durchaus ordentlich und für den normalen TV-Betrieb absolut ausreichend. Wunder darf man hier aber natürlich nicht erwarten.
 
4. Zusätzliche Funktionen
 
Das Gerät verfügt über diverse Komfortfunktionen wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG und Videotext. Außerdem ist ein USB-Media-Player integriert über den sich Inhalte von USB-Festplatten einfach wiedergeben lassen. Auch das Aufnehmen von Programmen ist möglich! Über EPG kann man eine Sendung ganz einfach zur Aufnahme programmieren. 

5. Anschlussmöglichkeiten
 
Der Hisense LTDN 40D36 verfügt über eine durchaus beachtliche Palette an Anschlussmöglichkeiten. Dazu gehören 3x Hdmi-Plätze, ein USB-Anschluss und CI+ Slot zum Einstecken von Decoderkarten.
 
6. Bewertungen
  • amazon.de: 4,5 von 5 Sternen

Fazit von Testberichte 24:
 
Der Hisense LTDN 40D36 ist ein schicker Flachbildfernseher, der durch seine Größe und einer Bildwiederholrate von 200hz neue Maßstäbe im unteren Preissegment setzt. Er überzeugt durch eine sehr einfache Bedienung, sehr guter Bildqualität (bis auf DVB-T) und einer umfangreichen Ausstattung. Für alle die einen guten und günstigen Fernseher suchen, ist der Hisense LTDN 40D36 genau die richtige Wahl!

Bewertung von Testberichte 24: 86 %
 
                                            >>> Zum Angebot <<<