Aktuelle Blitzangebote

Samsung UE32H6270 80,4 cm (32 Zoll), Samsung UE40H6270 101 cm (40 Zoll), Samsung UE48H6270 121 cm (48 Zoll), Samsung UE50H6270 126 cm (50 Zoll) 3D LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 200Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV) schwarz/silber

 
 
 
Produktmerkmale
 

  • Energie-Effizienzklasse A
  • Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
  • Bildschirmformat 16:9
  • Serien Samsung LED-TV, Samsung Serie 6, Samsung Smart TV
  • Bildwiederholungsrate 200Hz-Technologie
  • Prozessor Quad Core
  • Hintergrundbeleuchtung LED-Backlight
  • Digital Tuner Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD)
  • Anschlüsse HDMI x4, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0, WIFI, Ethernet, Komponenteneingang (YPbPr), Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), Digital-Audio Out (optisch), SCART, Kopfhörer-Ausgang
  • HDMI-Version HDMI 1.4
  • Ausgangsleistung 2 x 10 Watt
  • 3D-Technologie Active-Shutter-Technologie
  • Komforteigenschaften Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, USB-Media-Player, 2D zu 3D Konvertierung, Bild-in-Bild Funktion, Spielemodus, Untertitelunterstützung, mehrsprachiges OSD, Uhr, Sleep-Timer, Drehbarer Standfuß, Bluetooth, Smartphone-Fernbedienung, HDMI-CEC
  • Internetfunktionen Internetzugang, integrierter Webbrowser, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), integriertes WLAN, HbbTV, DLNA
  • Aufnahmefunktionen Time Shift, Timer-Funktion, USB-Recording (PVR ready)
  • Online TV-Portal Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, Yahoo, eBay etc.)
  • Wiedergabeformate AVI, MKV, ASF, MP4, 3GP, VRO, VOB, PS, TS, H.264, Motion JPEG, MPEG4, WMV, MPEG2, MPEG1, VP6, MVC, VP8, DivX, WMV9, WEBM, AAC, AC3, ADPCM, LPCM, WMA, OGG
  • Surround-Formate Dolby Digital, DTS, Dolby Digital Plus, DTS Core
  • Max. Helligkeit 76 %
  • Umwelteigenschaften Abschaltautomatik, Energiesparmodus, Lichtsensor (Energiespar-Sensor)
  • Farbe schwarz 
  • Ausstattung 3D-Ready / 3D LED-TV / 24p
  • Sonstiges Clear Motion Rate 200Hz / Mega Dynamic Contrast Ratio / Wide Color Enhancer (Plus) / Dolby-Technologie: MS10 / DTS Studio Sound / DTS Premium Sound 5.1 / Fußball-Modus / ConnectShare / BD Wise Plus / TV-Design: Wavy Deco / Unicable/SatCR / Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN) / HDMI-ARC / AllShare / Screen Mirroring / Samsung Smart View App / TV Sound Connect / Anynet+ 


Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Der Samsung UE H6270 ist mit 200hz CMR, 3D-Funktion und WLAN ausgestattet. Ebenfalls vorhanden sind eine Aufnahmefunktion (PVR ready) sowie SmartTV. Im Vergleich zum Vorgängermodell besitzt er statt einem Dual Code Prozessor nun einen Quadcore Prozessor.
 
Darüber hinaus ist das Gerät mit HD-Triple-Tuner sowie diversen Komfortfunktionen ausgestattet. Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung, eine kurze Anleitung und ein Handbuch.

Optisch macht der Fernseher einen sehr schönen und wertigen Eindruck. Auch der drehbare Kreuzstandfuss passt optisch gut, wirkt stabil und verleiht dem Gerät zusätzlich einen modernen Look. Auffällig ist zudem der sehr dünne Rahmen. Die Fernbedienung bietet optisch keine Überraschungen. Oben liegen die schön groß beschrifteten Nummerntasten, gefolgt von den beiden großen Programm- bzw. Lautstärketasten. In der unteren Hälfte sind Steuerkreuz und PVR-Funktionen platziert. Eine Tastenbeleuchtung besitzt dieses Modell nicht.
 
2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr flachen und leichten Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden.
Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch.

 
3. Bild- & Tonqualität
 
Das Bildpanel der H-Serie wurde nochmals deutlich verbessert. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder
die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen. Der Samsung UE H6270 verfügt über einen Energiesparmodus, der aber deaktiviert werden sollte, da er die Bildhelligkeit einschränkt.

 
Auch beim Ton zeigt sich der Samsung verbessert und unterstützt die Surroundformate Dolby Digital, Dolby Digital Plus und DTS. Trotz seiner flachen Bauweise erzeugten die integrierten Lautsprecher einen erstaunlich klaren Sound. Für den normalen Fernsehbetrieb ist die Tonqualität absolut überzeugend. Wer Kinofeeling benötigt, greift lieber zur externen Musikanlage oder zur Soundbar. Dank seiner breiten Anschlusspalette bringt der Samsung H6270 hierzu alle Voraussetzungen mit.
  
4. Bedienung & Funktionen
 
Die Navigation durch die übersichtlich gestalteten Bedienmenüs klappt erfreulich flott und zuverlässig. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet. Die Funktion zur Sendersortierung wurde im Gegensatz zu früheren Modellen deutlich verbessert, so dass das vormals oft mühsame Sortiern der Sender nun wesentlich angenehmer geworden ist.

Der Samsung H6270 bietet verschiedene Komforteigenschaften wie z.B.

Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, USB-Media-Player, 2D zu 3D Konvertierung, Bild-in-Bild Funktion, Spielemodus, Untertitelunterstützung, mehrsprachiges OSD, Uhr, Sleep-Timer, Drehbarer Standfuß, Bluetooth, Smartphone-Fernbedienung, HDMI-CEC, Internetzugang, integrierter Webbrowser, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), integriertes WLAN, HbbTV, DLNA,  
Aufnahmefunktionen Time Shift, Timer-Funktion, USB-Recording (PVR ready), Online TV-Portal Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, Yahoo, eBay etc.).

Der integrierte Mediaplayer ermöglicht das Abspielen von Medien, die über den integrierten USB-Port angeschlossenen werden können (z.B. eine externe Festplatte oder ein USB-Stick). Das alles klappt einwandfrei und zügig. Dabei werden alle gängigen Formate zuverlässig erkannt und abgespielt.

 
5. Anschlussmöglichkeiten
 
Der Samsung H6270 besitzt eine ausreichende Palette an Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden: HDMI x4, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0, WIFI, Ethernet, Komponenteneingang (YPbPr), Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), Digital-Audio Out (optisch), SCART und Kopfhörer-Ausgang. 


Fazit von Testberichte 24:
 
Der Samsung UE H6270 richtet sich an Menschen, die möglichst viel Funktionalität für wenig Geld benötigen. Mit 200hz, 3D-Modus, WLAN HD-Triple-Tuner und SmartTV bietet das Modell alles was man von einem modernen Fernseher erwartet. Ein Top-Angebot mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis.
 
Bewertung von Testberichte 24: 85%
 
                                     >>> Zur Modellauswahl <<<

Samsung UE32H6470 80 cm (32 Zoll) UE40H6470 101 cm (40 Zoll), Samsung UE48H6470 121 cm (48 Zoll), Samsung UE50H6470 126 cm (50 Zoll), Samsung UE55F6470 138 cm (55 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher

 

Produktmerkmale

Auflösung  1.920 x 1.080 Pixel 
Bildschirmformat  16:9 
Serien  Samsung LED-TV, Samsung Smart TV, Samsung Serie 6 
Bildwiederholungsrate  400Hz-Technologie 
Prozessor  Quad Core 
Hintergrundbeleuchtung  LED-Backlight 
Digital Tuner  Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD), Satellit (DVB-S), Satellit HD (DVB-S2 HD) 
Anschlüsse  HDMI x4, Common Interface Plus (CI+), WIFI, USB 2.0, Composite Video Eingang, Audio Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YPbPr), Digital-Audio Out (optisch), SCART, Kopfhörer-Ausgang, Ethernet 
HDMI-Version  HDMI 1.4 
Ausgangsleistung  2 x 10 Watt 
3D-Technologie  Active-Shutter-Technologie 
Komforteigenschaften  Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Sprachsteuerung, 2D zu 3D Konvertierung, Bild-in-Bild Funktion, HDMI-CEC, mehrsprachiges OSD, Spielemodus, Untertitelunterstützung, USB-Media-Player, Uhr, Sleep-Timer, Drehbarer Standfuß, Bluetooth, Smartphone-Fernbedienung 
Internetfunktionen  integrierter Webbrowser, Internetzugang, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), integriertes WLAN, DLNA, HbbTV 
Aufnahmefunktionen  Time Shift, Timer-Funktion, USB-Recording (PVR ready) 
Online TV-Portal  Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, Yahoo, eBay etc.) 
Wiedergabeformate  AVI, ASF, MKV, MP4, 3GP, VRO, VOB, PS, TS, WEBM, MPEG4, H.264, Motion JPEG, MPEG1, MPEG2, WMV, WMV9, VP6, VP8, MVC, AC3, ADPCM, LPCM, AAC, WMA, MP3, OGG 
Surround-Formate  Dolby Digital, DTS, DTS Core 
Max. Helligkeit  76 % 
Umwelteigenschaften  Abschaltautomatik, Energiesparmodus, Lichtsensor (Energiespar-Sensor) 
Stromverbrauch in Betrieb  43 Watt 
Stromverbrauch Standby  0,3 Watt 
jährlicher Stromverbrauch  60 kWh 
Ø Strom-Kosten pro Jahr (0,287 €/kWh*)  17,22 Euro 
Ø Strom-Kosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh*)  68,88 Euro 
Quellen  *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) 
Hinweis  Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab 
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)  732,3 x 430,7 x 49,1 mm 
Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)  732,3 x 493,7 x 266,9 mm 
Farbe  schwarz 
Gewicht mit Verpackung  8,4 kg 
Gewicht ohne Standfuß  5,5 kg 
Gewicht mit Standfuß  6,5 kg 
Ausstattung3D-Ready / 3D LED-TV / 24p
SonstigesClear Motion Rate 400Hz (CMR) / Mega Dynamic Contrast Ratio / Wide Color Enhancer (Plus) / 3D-Sound / Dolby-Technologie: MS10 / DTS Studio Sound / DTS Premium Sound 5.1 / Fußball-Modus / ConnectShare / BD Wise Plus / Kanallisten-Kopierfunktion / TV-Design: ToC / Unicable/SatCR / Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN) / HDMI-ARC / Anynet+ / Screen Mirroring / TV Sound Connect / Multiroom-Unterstützung / Wi-Fi Direct / inkl. 2x 3D-Brillen (SSG-5100GB) 

Testbericht

1. Ersteindruck

Das Modell UE H6470 in eines der Hauptmodelle aus der 2014´er Reihe der Marke Samsung. Daher gibt es ihn auch in sieben verschiedenen Größen:


Als kurze Orientierung: Die Modelle der H-Serie werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Beginnend mit der 5000 Reihe (ohne 3D-Funktion) erstreckt sich die Produktlinie über Modelle der 6000er Reihe (bis 6500 200hz) über die 7000er Reihe (400hz) bis hin zu den Spitzenmodellen der 8000er Reihe (800hz+).

Optisch macht das Gerät einen schicken und hochwertigen Eindruck. Durch das flache Gehäuse und den dünnen Rand wirkt das Gerät sehr elegant. Auch der im Chrom-Look gestaltete Kreuzstandfuss sieht sehr schön aus und ist absolut stabil. Mit an Board sind ein flotter Quadcore Prozesser, 3D-Funktionalität, PVR-Funktion, WLAN und als Besonderheit eine zweite Fernbedienung für die Steuerung des SmartTV-Funktionen. Im Lieferumfang befinden sich die beiden Fernbedienungen, Kabel, Anleitung und Handbuch.

2. Aufbau & Installation

Nach dem Auspacken wird zunächst der Standfuss montiert werden. Hierzu gibt die beiliegende Aufbauanleitung einige hilfreiche Tipps. Nach dem Aufstellen werden die Kabel angeschlossen und das Gerät ist einsatzbereit. Nach dem ersten Einschalten führt der Samsung UE H6470 komfortabel durch die Grundeinstellungen und führt einen Sendersuchlauf durch.

3. Bild- & Tonqualität

Das Panel der H-Reihe ist im Vergleich zur F/E/ES Reihe noch einmal besser geworden. Das heißt das Bild ist noch gestochener, noch schärfer. Dabei passt es sich sofort automatisch an - ohne dass großer Aufwand bei der Einstellung nötig wäre.

Auch in Sachen Tonqualität zeigt sich das Gerät nochmals deutlich verbessert. Auch ohne Soundbar bietet das Gerät einen sehr guten Klang - nicht zu vergleichen mit den vorhergehenden Serien von Samsung.

4. Bedienung & Funktionen

Praktisch ist die zusätzliche Fernbedienung zur einfacheren Bedienung: eine mit Touchpad zur Steuerung der Menüs und des Smart-Hubs und eine mit angenehm großen (und nicht zu vielen) Tasten zur "normalen" Bedienung des Fernsehers. Die Bedienung und Navigation gestaltet sich damit äußerst komfortabel.
Zudem liegt ein Modul bei, womit man die Fernbedienung von Fremdgeräten auslesen und über die Samsung Fernbedienung steuerbar machen kann. Das ist sehr praktisch!


Fazit von Testberichte 24:

Der Samsung UE H6470 ist ein toller Fernseher, der mit hervorragendem Bild, sehr gutem Sound und komfortabler Bedienung glänzt. Die zusätzliche Fernbedienung ist eine praktische Ergänzung. Mit 3D-Funktion, PVR, WLAN sowie umfangreichen SmartTV-Funktionen bietet das Gerät alles, was man vor einem modernen Fernseher erwarten kann.

Bewertung von Testberichte 24:  92%

                                     >>> Zur Modellauswahl <<< 

Samsung UE19H4000 47 cm (19 Zoll) , Samsung UE28H4000 71 cm (28 Zoll), Samsung UE32H4000 80 cm (32 Zoll), LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (HD-Ready, 100Hz CMR, DVB-T/C, CI+) schwarz

Produktmerkmale
 
   
Energie-Effizienzklasse  A+ 
Auflösung  1.366 x 768 Pixel 
Bildschirmformat  16:9 
Serien  Samsung Serie 4, Samsung LED-TV 
Bildwiederholungsrate  100Hz-Technologie 
Hintergrundbeleuchtung  LED-Backlight 
Digital Tuner  Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Kabel HD (DVB-C HD) 
Anschlüsse  HDMI x2, USB 2.0, Common Interface Plus (CI+), Komponenteneingang (YPbPr), SCART, Kopfhörer-Ausgang 
Ausgangsleistung  2 x 10 Watt 
Komforteigenschaften  Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, USB-Media-Player, HDMI-CEC, Bild-in-Bild Funktion, Spielemodus, Untertitelunterstützung, mehrsprachiges OSD, Uhr 
Wiedergabeformate  AVI, ASF, MKV, MP4, 3GP, VRO, VOB, PS, TS, WEBM, MPEG4, H.264, Motion JPEG, MPEG1, MPEG2, WMV, WMV9, VP6, VP8, MVC, AC3, ADPCM, LPCM, AAC, WMA, MP3, OGG 
Surround-Formate  Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Pulse, DTS, DTS Core 
Max. Helligkeit  78 % 
Umwelteigenschaften  Abschaltautomatik, Energiesparmodus 
Stromverbrauch in Betrieb  31 Watt 
Stromverbrauch Standby  0,3 Watt 
jährlicher Stromverbrauch  45 kWh 
Ø Strom-Kosten pro Jahr (0,287 €/kWh*)  12,92 Euro 
Ø Strom-Kosten in 4 Jahren** (0,287 €/kWh*)  51,66 Euro 
Quellen  *Ø Strompreis nach BDEW (Stand April 2013), **Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013) 
Hinweis  Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab 
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)  736,1 x 447,1 x 62,9 mm 
Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)  736,1 x 485,6 x 163,4 mm 
Farbe  schwarz 
Gewicht mit Verpackung  6,8 kg 
Gewicht ohne Standfuß  4,8 kg 
Gewicht mit Standfuß  5,2 kg 
SonstigesClear Motion Rate 100hz / Mega Dynamic Contrast Ratio / DTS Studio Sound / DTS Premium Sound 5.1 / Fußball-Modus / ConnectShare / Wide Color Enhancer (Plus) 


Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Das Modell UE H4000 ist das Basismodell der 2014´er Serie der Marke Samsung. Es gibt ihn es in drei verschiedenen Größen: 

Ausgestattet ist die Basisversion mit 100hz-Technologie, einer HD-Ready-Auflösung (1366 x 768 Pixel) und DVB-T bzw. DVB-C-Tuner.
Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung, eine kurze Anleitung und ein Handbuch. Optisch macht der Fernseher einen schicken und hochwertigen Eindruck. Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat sich hier relativ wenig getan.
Sowohl Bildschirm als auch der im Vergleich zum Vorjahresmodell Samsung UE F4000 nun rechteckige Standfuss sind in Klavierlackoptik gehalten und wirken gut verarbeitet.
Die Fernbedienung bietet optisch ebenfalls keine Überraschungen, so dass man sich schnell zurechtfindet.
 
2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr flachen und leichten Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden.
Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch.
 
3. Bild- & Tonqualität
 
Das Bildpanel der H-Serie wurde nochmals verbessert. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder
die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen.
 
Auch beim Ton zeigt sich der Samsung verbessert und unterstützt die Surroundformate Dolby Digital Plus, Dolby Pulse und DTS. Trotz seiner flachen Bauweise erzeugten die integrierten Lautsprecher einen ordentlichen Sound.
Für den normalen Fernsehbetrieb ist die Tonqualität absolut in Ordnung. Wer Kinofeeling benötigt, greift lieber zur externen
Musikanlage oder zur Soundbar. Dank seiner breiten Anschlusspalette bringt der Samsung H4000 hierzu alle Voraussetzungen mit.
 
4. Bedienung & Funktionen
 
Die Navigation durch die übersichtlich gestalteten Bedienmenüs klappt erfreulich flott und zuverlässig. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet.
Die Funktion zur Sendersortierung wurde im Gegensatz zu früheren Modellen deutlich verbessert, so dass das vormals oft mühsame Sortiern der Sender nun wesentlich angenehmer geworden ist.
Der Samsung H4000 bietet verschiedene Komforteigenschaften wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, USB-Media-Player, HDMI-CEC, Bild-in-Bild Funktion, Spielemodus, Untertitelunterstützung, mehrsprachiges OSD und Uhr.
 
5. Anschlüsse
 
Der Samsung F4000 verfügt über eine breite Palette an Anschlüssen. Im Einzelnen sind vorhanden: Common Interface Plus (CI+), HDMI x2, Composite Video Eingang, SCART, USB 2.0, Kopfhörer-Ausgang, Komponenteneingang (YPbPr), Ethernet, Common Interface Slot (CI), und Digital-Audio Out (optisch).
Bemerkenswert ist hier der vorhandene SCART-Anschluss wodurch der Anschluss von älteren Geräte wie z.B. Videorecordern problemlos möglich ist.
 
Fazit von Testberichte 24:

Der Samsung H4000 bildet das Basis-Modell der neuen H-Serie der Marke Samsung. Er verzichtet auf Spielereien und beschränkt sich auf das Wesentliche - und das macht er richtig gut. Tolles Bild, guter Ton und eine komfortable Bedienung zeichnen das Gerät aus. Wer auf Spielereien verzichten kann und stattdessen seinen Geldbeutel schonen möchte, für den ist der Samsung H4000 ist richtige Wahl. 
 
Bewertung von Testberichte 24:  85%

                                                   >>> Zur Modellauswahl <<<

Die Samsung H/HU-Serie 2014 - Alle Modelle im Überblick, Vergleiche und Unterschiede

Auch in diesem Jahr bringt Samsung eine neue Generation seiner Flatscreen-Serie heraus. Dabei gibt es wie immer eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen, wodurch man sehr schnell den Überblick verliert, wodurch sich die einzelnen Modelle überhaupt unterschieden.

Daher hat Testberichte 24 alle Geräte der neuen H/HU-Serie unter die Lupe genommen, gibt einen Überblick über Modelle und nennt übersichtlich und kompakt die wichtigsten Unterschiede in der Ausstattung.

Grundsätzlich erstreckt sich die Modellreihe von Samsung von der 4000er Serie (günstige Basismodelle), über die 5000er Serie (einzelne Zusatzfunktionen), weiter über die beliebte 6000er Serie (viele Funktionen, gutes Preis/Leistungsverhältnis) bis hin zu den Luxusausführungen der 7000er, 8000er bzw. 9000er Serie.

Als Besonderheit verwendet Samsung in diesem Jahr zwei verschiedene Kennzeichnungen: H und HU. H steht dabei für Full-HD Modelle und HU für Geräte mit Ultra-HD (UHD) Auflösung. Als weitere Besonderheit im Vergleich zur F-Serie von 2013 sind aus den 46 Zoll-Modellen durch die Bank 48 Zoll-Modelle geworden.


Die Modellreihen im Grobüberblick inkl. was sie ab wann mehr können:

 
  • 4000er Reihe: 100hz, HD Ready, DVB-T, DVB-C (Sondermodelle 4570 bzw. 4580)
  • 5000er Reihe: Full-HD, DVB-S, ab Modell 5570: WLAN, SmartTV 2.0, Quadcore-Prozessor
  • 6000er Reihe: 200hz, 3D,  (ab Modell 6410: 400hz, Sprachsteuerung), (ab Modell 6590/6600: Twin-Tuner ( 2x DVB-T, DVB-C, DVB-S2)  
  • 7000er Reihe: 1000hz, Gestensteuerung
  • 8000er Reihe: 1200hz, PureColor
  • 9000er Reihe:



Alle Modelle der Samsung H/HU-Serie in der Übersicht:

Samsung UE H4000
 
Ausgestattet mit 100hz, HD-Ready-Auflösung (1366 x 768 Pixel) und DVB-T und DVB-C-Tuner und CI+ SLot bildet der Samsung UE H4000 genau wie im Vorjahr die Basisversion der neuen H-Serie. Optisch ist er in schwarz gehalten und besitzt einen rechteckigen Standfuss.
 
Es gibt ihn in verschiedenen Größen:


Samsung UE H4570 (Sondermodell)
Der Samsung UE F4570 ist ein Sondermodell, was es nur in der Größe 32 Zoll gibt. Es ist mit 100hz, HD-Ready-Auflösung, Triple-Tuner, Prozessor, PVR Recording und Screen Mirroring ausgestattet. Das Sondermodell zeichnet sich auch durch sein individuelles Äußeres mit Schwarz/Silber-Optik und Design-Standfuss aus.

 
Samsung UE H4580 (Sondermodell)

Der Samsung UE H4580 entspricht dem UE H4570 und unterscheidet sich lediglich durch sein weißes Gehäuse. Es gibt in ebenfalls nur in der Größe 32 Zoll.


Samsung UE H5070
 
Der Samsung UE H5070 ist das erste Modell der 5000er Serie, ab der die Geräte durchgehend mit einer Full-HD Auflösung ausgestattet sind. Zusätzlich zum UE H4000 verfügt er über einen DVB-S Tuner für den Satellitenempfang. 
 
Es gibt ihn in vier verschiedenen Größen: 

Samsung UE HA570 (Hotelserie)
Der Samsung UE HA570 gehört zur Hotelserie der neuen Modell-Linie von Samsung. Er ist ausgestattet mit einer Full-HD-Auflösung und HD-Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C). Er besitzt keinen DVB-S-Tuner. Es gibt ihn lediglich in der Größe 40 Zoll. 

Samsung UE H5570

Der Samsung UE F5570 besitzt im Vergleich zum UE H5070 WLAN und Smart TV 2.0-Funktionen. Daher ist ab diesem Modell auch ein Quadcore-Prozessor integriert.
 
Es gibt ihn in den folgenden Größen:

Samsung UE H5670 (Sondermodell)

Der Samsung UE H5670 ist ein Sondermodell, was es nur in der Größe 22 Zoll gibt. Es ist mit 100hz, Full-HD-Auflösung, Triple-Tuner, WLAN und SmartTV ausgestattet. Das Sondermodell zeichnet sich wie der Samsung UE H4570 durch sein individuelles Äußeres mit Schwarz/Silber-Optik und Design-Standfuss aus.


Samsung UE H5680 (Sondermodell)

Der Samsung UE H5680 entspricht dem UE H5670 und unterscheidet sich lediglich durch sein weißes Gehäuse. Es gibt in ebenfalls nur in der kleinen Größe 22 Zoll.

Samsung UE H6270
  
 
Der Samsung UE H6240 ist eines der Hauptmodelle der neuen 2014er Serie von Samsung. Er ist ausgestattet mit 200hz, Full-HD-Auflösung, HD-Triple-Tuner(DVB-T, DVB-C, DVB-S2), 3D, WLAN und SmartTV. Traditionell das Modell mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis.

Es gibt ihn in sechs verschiedenen Größen:

Samsung UE H6410
 
Der Samsung UE H6410 verfügt im Vergleich zum Samsung UE H6270 über eine Bildwiederholrate von 400 Hz CMR und integrierter Sprachsteuerung. Optisch ist in weiss/silber gehalten und besitzt im Vergleich zum Samsung UE H6470 einen besonderen Standfuss. 3D-Funktion, HD-Triple-Tuner, WLAN und SmartTV sind auch hier an Board. Im Unterschied zum Samsung UE H6270 liegt dem Samsung UE H6410 eine Samsung Smart Control Fernbedienung bei, die das Navigieren durch die SmartTV-Funktionen deutlich erleichtert.
 
Es gibt ihn in vier verschiedenen Größen: 

Samsung UE H6470
 
Der Samsung UE H6470 gehört traditionell zu den meistverkauften Modellen einer Samsung-Reihe. Es bietet eine umfangreiche Funktionspalette und ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Wie der Samsung UE H6410 verfügt er ebenfalls über 400 Hz CMR, 3D, WLAN, HD-Triple-Tuner und SmartTV. Optisch ist der in schwarz/silber gehalten und besitzt im Unterschied zum UE H6410 den klassischen Kreuzstandfuss.
 
Als eines der Hauptmodelle gibt es ihn in sieben verschiedenen Größen:  

Samsung UE H6590
 

Der Samsung UE H6590 ist wie der Samsung UE H6470 ausgestattet mit 400 Hz CMR, 3D, WLAN, SmartTV und Sprachsteuerung. Auch optisch ist zu diesem Modell identisch. Jedoch besitzt er im Vergleich zum Samsung UE H6470 zusätzlich einen zweiten HD-Triple-Tuner und einen zweiten CI+ Slot.
 
Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

Samsung UE H6600
 
 
Das Modell Samsung UE H 6600 ist identisch zum Modell Samsung UE H 6590.

Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

Samsung UE HU6900

Der Samsung UE HU6900 ist das Einstiegsmodell in der neuen Ultra-HD-Serie von Samsung, deren Modelle die Kennzeichnung HU besitzen. Im Vergleich zum Samsung UE H6600 verfügt er über eine Ultra-HD-Auflösung (4K). Außerdem verfügt er so wie alle Modelle dieser Reihe über eine Ultra-HD-Upscaling-Funktion, Gestensteuerung, Quad-Core-Prozessor sowie eine Smart-Touch-Fernbedienung. Die verbauten Lautsprecher haben eine Ausgangsleistung von 20 W. Zur Nutzung der Gestensteuerung wird bei den Modellen UE HU6900 und UE HU7590 zusätzlich eine Kamera benötigt, die optional dazugekauft werden kann. Beim Top-Modell UE HU8590 ist diese bereits integriert.

Es gibt ihn in den folgenden Größen:

Samsung UE H7090 / Samsung UE H7000

 
Das Modell Samsung UE H7090 ist die Full-HD Ausführung des Modells Samsung UE H7590. Das Modell Samsung UE H7000 ist baugleich. 

Samsung UE HU7590 / Samsung UE HU7500

Der Samsung UE HU7590 ist das Mittelklassemodell der neuen Ultra-HD-Serie. Wichtig: Er besitzt noch kein gebogenes Gehäuse. An Board sind 2x HD Triple-Tuner, 3D, WLAN, SmartTV mit Quadcore-Prozessor, Sprachsteuerung, Gestensteuerung (Achtung hierfür wird zusätzlich eine Kamera benötigt) und Ultra-HD-Upscaling-Funktion. Im Vergleich zum Samsung UE HU6900 besitzt dieses Modell allerdings eine Bildwiederholrate von 1000 Hz CRM. Die verbauten Lautsprecher haben eine Ausgangsleistung von 40 W und haben zudem einen Subwoofer integriert. Das Modell Samsung UE HU7500 ist baugleich.

Es gibt ihn in den folgenden Größen:

Samsung UE HA790 (Hotelserie)
Der Samsung UE HA790 gehört zur Hotelserie der neuen Modell-Linie von Samsung. Er ist ausgestattet mit einer Full-HD-Auflösung und HD-DTriple-Tuner (DVB-T, DVB-C, DVB-S2). Es gibt in lediglich in der Größe 40 Zoll. 

Samsung UE H8090

Der Samsung UE H8090 ist die Full-HD-Version des Spitzenmodells Samsung UE HU8590. Genau wie er auch diese Modell ein gebogenes Panel (Curved Display).

Es gibt ihn in den folgenden Größen:

Samsung UE HU8590 / Samsung UE HU8500
 
Der Samsung UE HU8590 ist das Spitzenmodell der HU-Serie. Er besitzt eine geborgenes Gehäuse (Curved Display). Im Vergleich zum Samsung UE HU7590 besitzt sein Panel eine Bildwiederholungsrate von 1200 Hz CMR. Er unterstützt zudem Samsungs PurColor Technologie was für eine natürlichere Farbdarstellung und Wiedergabe von mehr Farbstufen in allen Nuancen sorgt. Die Lautsprecher haben eine Ausgangsleistung von 60W (plus Subwoofer). Zusätzlich ist ein Sound Customizer integriert, welcher dem Anwender noch mehr Einstellungsmöglichkeiten bei der Klangwiedergabe gibt. Das Modell Samsung UE HU8500 ist baugleich.

Es gibt ihn in den folgenden Größen:

Fazit von Testberichte 24:

Der erste Überblick zeigt, dass sich im Vergleich zur 2013er Serie insgesamt eher wenig getan hat. Viele Modelle der neuen H-Serie gab es auch schon in vergleichbarer Ausstattung in der letztjährigen F-Serie. Gerade im Einsteigerbereich sind die Unterschiede in Ausstattung im Vergleich zum letzten Jahr marginal. Deutlicher werden die Neuerungen im Mittelklasse und Luxusklasse-Bereich. Vor allem durch die Einführung der neuen HU-Serie mit Ultra-HD-Auflösung hat sich hier einiges getan. Auch die Full-HD-Modelle wurden vor allem im Bereich der Bildwiederholrate verbessert. 
 
Wie auch im vergangenen Jahr erstreckt sich Samsung´s neue Flatscreen Serie erstreckt über fast 20 neue Modelle, deren Unterschiede oft erst bei genauerem Hinsehen zu erkennen ist. Erfahrungsgemäß wird der Samsung UE H6470 als Nachfolger des Bestsellers Samsung F6470 die meisten Kunden finden. Wer jedoch genauer hinsieht und weiß, welche Funktionen er möchte und welche nicht, der kann durch die Wahl des richtigen Modells locker den ein oder anderen Cent sparen.