Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

LG 32LS341C 81,3 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (HD Ready, 100 Hz MCI, DVB-C/T, CI+) schwarz

 
Produktmerkmale
  • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 81 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1366 x 768 / Bildwiederholrate: 100 Hz Mci
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel)
  • Smart Energy Saving Plus, Neuester Tripple XD Engine Bildprozessor zur Bildoptimerung
  • Lieferumfang: Netzkabel, Fernbedienung

Testbericht
 
1. Ersteindruck 

Den LG 32LS341C ist eines der Basismodelle der aktuellen Modellreihe von LG. Ausgestattet ist das Gerät mit 100hz-Technologie, HD-Ready-Auflösung (1366 x 768 Pixel) und Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C). Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung inkl. Batterien und eine kurze Bedienungsanleitung.

Optisch macht der Fernseher einen schönen und wertigen Eindruck.
Insbesondere der vorderseitige Panelrahmen aus gebürstetem Alu ist etwas für das Auge. Der abgerundete Fuss ist aus Hochglanz-Acryl (schwarz) und passt optisch zum Bildschirm. Der Schirm ist nicht nach rechts oder links schwenkbar. Die Fernbedienung bietet optisch ebenfalls keine Überraschungen, so dass man sich schnell zurechtfindet.

2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr flachen und leichten Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert.
Es sind 2 Schrauben beigelegt, die eine feste Befestigung gewährleisten. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden.
Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch.
Nach Beendigung des Suchlaufs kann anschließend die Sendersortierung manuell angepasst werden.
 
3. Bild- & Tonqualität
 
Die Bildqualität ist in Anbetracht der Preisklasse sehr gut. Im Vergleich zu teureren Modellen fehlt zwar das tiefste Schwarz und die perfekte Farbgebung, aber dennoch sorgt das Gerät für eine klare, scharfe und kontrastreiche Darstellung. Dabei lassen sich die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen und die Bildqualität somit noch weiter verfeinern.
 
Auch der Ton ist für ein Gerät dieser Bauweise überraschend gut. Es gibt verschieden Modi, aus denen man das für sich geeignetste Setting auswählen kann. So sorgt z.B. der Modus "Musik" gestellt für einen sehr ausgewogenen, satten und natürlichen Klang.


4. Bedienung
 
Die Menüs sind sehr schick und absolut selbsterklärend. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet. Sehr schön: Die gerade fürs Schlafzimmer wichtige Sleep-Time Funktion ist mit 3 Tastenbefehlen ruckzuck einzustellen. Auch die Sondersortierung geht schnell und gestaltet sich deutlich angenehmer als bei vergleichbaren Samsung-Modellen. Komfortfunktionen wie z.B. die automatische Auswahl des richtigen Bildformates oder die automatische Lichtstärkenanpassung funktionieren tadellos.


Fazit von Testberichte 24:
 
Der LG 32LS341C ist ein sehr schöner Flachbildfernseher. Er überzeugt mit schicken Design, sehr gutem Bild und leichter Bedienbarkeit. Zusammen mit Dual-Tuner und den praktischen Zusatzfunktionen eignet sich der LG 32LS341C zudem sehr gut als Nebengerät für das Gäste-, Schlaf- oder Kinderzimmer. Zu diesem Preis ein sehr gutes Angebot.
 
Bewertung von Testberichte 24:  86%
 
                                                         >>> Zum Angebot <<<