Aktuelle Blitzangebote

Samsung UE32F6270 80 cm (32 Zoll), Samsung UE40F6270 101 cm (40 Zoll), Samsung UE46F6270 117 cm (46 Zoll), Samsung UE50F6270 126 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV) schwarz

 

Produktmerkmale 

  • Typ: LED-Backlight Fernseher
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 100 Hz CMR
  • Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), WLAN
  • Dual Core Prozessor, Recorderfunktion (PVR) für TV, Screen Mirroring
  • Lieferumfang: Fernbedienung TM1250, Stromkabel, Anleitung, Handbuch
  • Energie-Effizienzklasse   B 
  • Auflösung   1.920 x 1.080 Pixel 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Serien   Samsung Serie 6, Samsung LED-TV, Samsung Smart TV 
  • Bildwiederholungsrate   100Hz-Technologie 
  • Prozessor   Dual Core 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   DVB-C, DVB-C (HD), DVB-S, DVB-S2 (HD), DVB-T, DVB-T (HD) 
  • Anschlüsse   HDMI x4, USB 2.0, WIFI, Komponenteneingang (YPbPr), Composite Video Eingang, Audio Ausgang (digital), Audio Eingang (Cinch), SCART, Ethernet, Kopfhörer-Ausgang 
  • HDMI-Version   HDMI 1.4 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, Favoritenlisten, EPG, Videotext, mehrsprachiges OSD, HDMI-CEC, Uhr, USB-Media-Player, Bild-in-Bild-Funktion 
  • Internetfunktionen   Internetzugang, integrierter Webbrowser, HbbTV, integriertes WLAN, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich) 
  • Aufnahmefunktionen   USB-Recording (PVR ready), Timer-Funktion, Time Shift 
  • Online TV-Portal   Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, Yahoo, eBay etc.) 
  • Surround-Formate   Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Pulse, DTS 
  • Umwelteigenschaften   Lichtsensor (Energiespar-Sensor) 
  • Ausstattung HD-Ready / Full HD / 24p 
  • Sonstiges Clear Motion Rate 100 Hz / Digital Noise Filte / HyperReal Engine / Wide Color Enhancer Plus / DTS Premium Audio 5.1 / S-Recommendation / Connect Share Movie / BD Wise Plus / AllShare / Wi-Fi Direct / Screen Mirroring / Anynet+ / Design TV: One Design, Metallic / Slim Bauform / Quad Standfuß / Unicable/SatCR / Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN) / Fernbedienung: TM1250 / SRS Theatre Sound 

 
Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Der Samsung UE F6270 stellt in der aktuellen Modellreihe eine Besonderheit dar. Im Gegensatz zu allen anderen Geräten der 6er Serie (wie z.b. dem UE F6170, dem UE F6470 oder dem UE F6500) verfügt dieses Modell lediglich über 100hz statt 200hz und besitzt keine 3D-Funktion. Dafür verfügt dieses Modell im Vergleich zum UE F6170 zusätzlich über integriertes WLAN, einen Dual Code Prozessor, eine Aufnahmefunktion (PVR ready) sowie SmartTV.
 
Darüber hinaus ist das Gerät mit HD-Triple-Tuner sowie diversen Komfortfunktionen ausgestattet. Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung vom Typ TM1250, eine kurze Anleitung und ein Handbuch.

Optisch macht der Fernseher einen sehr schönen und wertigen Eindruck. Auch der Kreuzstandfuss passt optisch gut, wirkt stabil und verleiht dem Gerät zusätzlich einen modernen Look. Auffällig ist zudem der sehr dünne Rahmen. Die Fernbedienung des Typs TM1250 bietet optisch keine Überraschungen. Oben liegen die schön groß beschrifteten Nummerntasten, gefolgt von den beiden großen Programm- bzw. Lautstärketasten. In der unteren Hälfte sind Steuerkreuz und PVR-Funktionen platziert. Eine Tastenbeleuchtung besitzt dieses Modell nicht.

 
2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr flachen und leichten Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden.
Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch.

 
3. Bild- & Tonqualität
 
Das Bildpanel der F-Serie wurde nochmals deutlich verbessert. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder
die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen. Der Samsung UE F6270 verfügt über einen Energiesparmodus, der aber deaktivert werden sollte, da er die Bildhelligkeit einschränkt.

 
Auch beim Ton zeigt sich der Samsung verbessert und unterstützt die Surroundformate Dolby Digital, Dolby Digital Plus und DTS. Trotz seiner flachen Bauweise erzeugten die integrierten Lautsprecher einen erstaunlich klaren Sound. Für den normalen Fernsehbetrieb ist die Tonqualität absolut überzeugend. Wer Kinofeeling benötigt, greift lieber zur externen Musikanlage oder zur Soundbar. Dank seiner breiten Anschlusspalette bringt der Samsung F6270 hierzu alle Voraussetzungen mit.
  
4. Bedienung & Funktionen
 
Die Navigation durch die übersichtlich gestalteten Bedienmenüs klappt erfreulich flott und zuverlässig. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet. Die Funktion zur Sendersortierung wurde im Gegensatz zu früheren Modellen deutlich verbessert, so dass das vormals oft mühsame Sortiern der Sender nun wesentlich angenehmer geworden ist.

Der Samsung F6270 bietet verschiedene Komforteigenschaften wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, Favoritenlisten, EPG, Videotext, mehrsprachiges OSD, HDMI-CEC, Uhr, USB-Media-Player, Bild-in-Bild-Internetfunktionen Internetzugang, integrierter Webbrowser, HbbTV, integriertes WLAN, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), Aufnahmefunktionen USB-Recording (PVR ready), Timer-Funktion, Time Shift, Online TV-Portal und Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, Yahoo, eBay etc.).

Der integrierte Mediaplayer ermöglicht das Abspielen von Medien, die über den integrierten USB-Port angeschlossenen werden können (z.B. eine externe Festplatte oder ein USB-Stick). Das alles klappt einwandfrei und zügig. Dabei werden alle gängigen Formate zuverlässig erkannt und abgespielt.

 
5. Anschlussmöglichkeiten
 
Der Samsung F6270 besitzt im Vergleich zum UE F6170 über mehr Anschlussmöglichkeiten. Im Einzelnen sind vorhanden:
HDMI x4, USB 2.0, WIFI, Komponenteneingang (YPbPr), Composite Video Eingang, Audio Ausgang (digital), Audio Eingang (Cinch), SCART, Ethernet und Kopfhörer-Ausgang. 


Fazit von Testberichte 24:
 
Der Samsung UE F6270 stellt im Vergleich zum UE F6170 trotz der fast identischen Modellbezeichnung einen doch beachtlichen Unterschied in Sachen Ausstattung dar. Während der UE F6170 im Innenleben wenig zu bieten hat und sich mehr auf das Wesentliche konzentriert (200hz, 3D-Modus), setzt das Modell UE F6270 eben genau auf dieses Innenleben (WLAN, SmartTv, Dual Code Prozessor). Er richtet sich an Menschen, die möglichst viel Funktionalität für wenig Geld benötigen.

Wer dagegen einfach nur einen guten Fernseher will, der ist mit dem UE F6170 besser bedient. Wer darüberhinaus die Ausstattungsmerkmale beider Modelle haben möchte, der sollte zum Bestseller Samsung UE F6500 greifen.

 
Bewertung von Testberichte 24: 85%

                                                       >>> Zum Angebot <<<

Samsung UE32F6510 81 cm (32 Zoll), Samsung UE40F6510 101 cm (40 Zoll), Samsung UE46F6510 116 cm (46 Zoll), Samsung UE55F6510 138 cm (55 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK B (Full HD, 400Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV, Sprachsteuerung) hochglanz-weiß

 
Produktmerkmale

  • Energie-Effizienzklasse 
  • A+ 
  • Auflösung 
  • 1.920 x 1.080 Pixel 
  • Bildschirmformat 
  • 16:9 
  • Serien 
  • Samsung Smart TV, Samsung LED-TV, Samsung Serie 6 
  • Hintergrundbeleuchtung 
  • LED-Backlight 
  • Digital Tuner 
  • DVB-T (HD), DVB-S2 (HD), DVB-C 
  • Anschlüsse 
  • HDMI x4, SCART, USB 2.0, Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), Komponenteneingang (YUV), Composite Video Eingang, Common Interface Plus (CI+), Kopfhörer-Ausgang 
  • HDMI-Version 
  • HDMI 1.4a 
  • Ausgangsleistung 
  • 2 x 10 Watt 
  • 3D-Technologie 
  • Active-Shutter-Technologie 
  • Komforteigenschaften 
  • 2D zu 3D Konvertierung, HDMI-CEC, EPG, HD Triple Tuner, Spielemodus, mehrsprachiges OSD, Sleep-Timer, USB-Media-Player, Videotext, Sprachsteuerung, Bild-in-Bild-Funktion, Uhr 
  • Internetfunktionen 
  • integrierter Webbrowser, integriertes WLAN, DLNA, Internetzugang 
  • Aufnahmefunktionen 
  • Time Shift, USB-Recording (PVR ready) 
  • Online TV-Portal 
  • Samsung Smart Hub (YouTube, Facebook, Twitter, Yahoo, eBay etc.) 
  • Surround-Formate 
  • Dolby Digital Plus, Dolby Pulse, DTS 
  • Stromverbrauch Standby 
  • 0,1 Watt 
  • Ausstattung
  • HD-Ready / Full HD / 3D-Ready / 3D LED-TV / 24p


Lieferumfang
  
  • Samsung LCD-Fernseher
  • Fernbedienung,
  • 2x 3D Active Shutter Brille
  • Samsung IR Blaster 
  • Batterien 
  • Stromkabel
  • Anleitung
  • Handbuch

Testbericht

Mit der neue F-Serie bringt Samsung die nächste Generation an LED-Flachbildschirmen heraus. Der Samsung UE F6510 ist weiße Ausführung des Modells Samsung UE F6500, dem legitimen Nachfolger des bisherigen Verkaufsschlagers Samsung E6300.
 
Der Samsung UE F6510 ist in verschiedenen Größen verfügbar : 

1. Lieferung, Aufbau und Inbetriebnahme

Der Samsung kommt sicher verpackt an. Der Aufbau ist einfach umfasst drei Schritte: 
  • Auspacken der Einzelteile wie Standfuss, Schrauben, Screen und Kabel.
  • Einstecken und Zusammenschrauben des Standfusses
  • Aufstellen des TV und Anschließen von Kabeln und Geräten
Der Aufbau des UE40F6510 gestaltet sich alles in allem sehr einfach und sollte alles in allem nicht länger als eine halbe Stunde benötigen. Samsung hat hier eindeutig aus den Erfahrungen früherer Modellreihen gelernt, bei denen es ab und an Schwächen gerade beim Einpassen des Standfuss oder der allgemeinen Verarbeitung gab.

2. Allgemeine Qualität
 
Die Einzelteile sowie die Fernbediehung sind von überwiegend guter Verarbeitung. Rahmen, Standfuss und Rückseite machen einen schicken Eindruck. Die Steckplätze sind fest montiert. Es ist kein Wackeln oder Überstehen erkennbar. Der Samsung UE40F6510 verfügt über eine Drehfunktion und läßt sich damit um etwa 30 Grad drehen. Dies vereinfacht die Anpassung des Standortes an die Sitzpostion des Betrachters und ist außerdem sehr hilfreich, wenn man mal hinter dem TV arbeiten muss um etwa ein Kabel anzuschließen oder die Rückseite von Staub zu befreien. Der silberne Standfuss unterscheidet den TV optisch von seinem Vorgänger der noch über einen schwarzen verfügte.
 
Positiv zu vermerken sind die sehr guten Spiegelungseigenschaften. Selbst bei direkter Sonneneintrahlung und genau gegenüber positionierten Fenstern waren kaum Spiegelungen erkennbar. Damit hebt sich der TV an diesem Punkt von Konkurrenzprodukten hervor, so dass man keine Angst haben muss, bei Sonneneinstrahlung in einen Spiegel zu schauen.

3. Bildeigenschaften
 
Die Bildeigenschaften waren schon immer die Highlights der Samsung-Reihe. Auch dieses Modell bildet hier keine Ausnahme. Das Bild ist gestochen scharf, kontrastreich und verfügt über ausgezeichnete Schwarzwerte, die der Samsung UE40F6510 im Vergleich zu seinen Vorgängern auch noch automatisch regulieren und an da Programm anpassen kann. Auch bei genauem Betrachten ist hier kein Flackern erkennbar.   
 
Das Modell richtet sich in erster Linie an 2D-Nutzer. Hier zeigt der Samsung seine volle Stärke und Form von brilliantem Bild. Die 3D-Funktion hat zwar im Vergleich zu früheren Modellen deutlich zugelegt, doch kann man sie auch hier noch nicht als ausgereift bezeichnen. Bei schnellen Bildern sind hier noch Doppelkonturen bzw. Shadowing erkennbar. Für alle, die nicht so ein genaues Auge besitzen, sind aber dennoch gute 3D-Erlebnisse möglich.

4. Ton
 
Die integrierten Boxen des Samsung bieten ein ordentliches Klangerlebnis, das für den Normalbetrieb völlig ausreichend ist. Abstriche muss man vor allem bei tiefen Bässen machen. Wer die Toptitel in maximalem Soundgenuss erleben möchte, kommt auch bei diesem Modell nicht um den Anschluss einer externen Soundanlage herum. Die notwendigen Anschlussmöglichkeiten hierfür bringt das Gerät mit.
 
5. Bedienung
 
Die Fernbedienung liegt gut in der Hand und ermöglicht ein leichtes Bedienen des TV. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und bietet zudem zu jeder Funktion kleine Beschreibungen, die das Zurechtfinden erleichtern. Auch das Sortieren der Senderliste wurde gerade im Vergleich zu älteren Modellreihen deutlich verbessert. Wem das nicht komfortabel genung ist, kann diese über USB-Maus bzw. Tastatur erledigen. Fast alle Funktionen bieten Vorschaumöglichkeiten, so dass man sofort sieht, was man gerade verändert.
 
6. Anschlussmöglichkeiten
 
Neben den gängigen Anschlüssen für Hdmi, USB, CI+ oder LAN, bietet der Samsung natürlich auch Anschlüsse für Stereoanlage oder dank des Tripletuner auch für die Satanlage. Zu erwähnen sei an dieser Stelle der vorhandene SCART-Anschluss, der bei den heutigen Modellen nicht mehr selbstverständlich ist und den Anschluss von älteren Zusatzgeräten vereinfacht.

7. Aufnahmefunktion über USB-Festplatte
 
Das Aufzeichnen von Sendungen auf eine USB-Festplatte funktioniert beim Samsung UE40F6510 problemlos. Ebenso die Wiedergabe. Man benötigt dafür allerdings eine USB-Festplatte, die für das Aufzeichnen und Timeshifting geeignet ist. Ein USB-Stick reicht hier leider nicht.
 
8. Zusätzliche Funktionen
  • Smart TV: Die Internetfunktion des Samsung wurde stetig verbessert und ermöglicht mittlerweile ein durchaus komfortables Navigieren durch die Webinhalte von Youtube, Maxdome, Facebook und Co.
  • CI+: Das Betreiben von HD+ über den CI+Slot des Samsung klappt wie immer problemlos  

Fazit von Testberichte 24:
 
Kurz gesagt ein Produkt, bei dem man wenig falsch machen kann. Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, ausgereifte Technik und elegantes Design. Der Samsung UE40F6510 ist das neue Topangebot im Bereich Flachbildfernseher. 
 
Bewertung von Testberichte 24: 94%

                                                         >>> Zum Angebot <<<

LG 32LN5778 80 cm (32 Zoll), LG 39LN5778 98 cm (39 Zoll), LG 42LN5778 106 cm (42 Zoll), LG 47LN5778 119 cm (47 Zoll), LG 50LN5778 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 100Hz MCI, WLAN, DVB-T/C/S, Smart TV) weiß

 
Produktmerkmale
 
  • Typ: LED-Backlight Fernseher 
  • Auflösung: 1920 × 1080 Pixel (Full HD) 
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), WLAN
  • Magic Remote ready mit Voice Control, Smart TV, HbbTV
  • Lieferumfang: LG LN5778, Batterien für Fernbedienung, Fernbedienung, Netzkabel
  • Energie-Effizienzklasse   A 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Serie   LG Smart TV 
  • Bildwiederholungsrate   100Hz-Technologie 
  • Prozessor   Dual Core 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   DVB-C, DVB-C (HD), DVB-S, DVB-S2 (HD), DVB-T, DVB-T (HD) 
  • Anschlüsse   HDMI x3, USB 2.0, WIFI, Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), Common Interface Plus (CI+), AV-Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YUV), PC-Audio, Kopfhörer-Ausgang, SCART 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, MHL (Mobile High Definition Link), Miracast, NFC (Near Field Communication), EPG, Videotext, Untertitelunterstützung, USB-Media-Player, HDMI-CEC, Favoritenlisten, HD Triple Tuner, Spielemodus, Smartphone-Fernbedienung, Uhr, Kindersicherung, Drehbarer Standfuß 
  • Internetfunktionen   integriertes WLAN, Internetzugang, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), DLNA, HbbTV 
  • Aufnahmefunktionen   Timer-Funktion, Time Shift, USB-Recording (PVR ready) 
  • Online TV-Portal   LG Web Content (YouTube, Picasa, AccuWeather etc.) 
  • Wiedergabeformate   JPEG, MP3, DivX, DivX HD 
  • Umwelteigenschaften   Abschaltautomatik, Auto-Standby-Funktion, Lichtsensor (Energiespar-Sensor), Energiesparmodus 
  • Sonstiges - Magic Remote ready / Home Dashboard / LG Cloud / Time Machine II / Premium-Content / Smart Share Plus / Hintergrundbeleuchtung: Direct LED / Infinite Suround / Clear Voice II / 2x0,9Ghz Prozessor / LG App Store / Open Browser mit Flash und HTML 5 Unterstu¨tzung / Second TV / Remote App / Quick view / DVR Ready / Videotext-Seitenspeicher: 2000 / Intelligent Sensor II / SimpLink / HDMI-Arc / Smart Energy Saving (Plus)



Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Der LG LN5778 ist ein Modell aus der aktuellen 5er-Serie der Marke LG. Im Vergleich zu der etwas teureren 6er-Serie verfügen die Geräte hier über keine 3D-Funktion. Wer diese also nicht braucht, der kann durch die Wahl dieses Modells durchaus ein paar Euros sparen!
Das LG LN5778 ist die weiße Ausführung des LG LN5758. Ansonsten ist er mit diesem Modell identisch.

 
Das Modell LG LN5778 gibt es in verschiedenen Größen:

Ausgestattet ist das Gerät mit einer Full-HD Auflösung, 100hz-Technologie, Triple-Tuner, WLAN und SmartTV. Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung inkl. Batterien und eine kurze Bedienungsanleitung. Optisch macht der Fernseher einen schönen und wertigen Eindruck. Der gebogene (drehbare!) Standfuss sowie das sehr flache Gehäuse verleihen dem Fernseher einen modernen Look und machen ihn zu einem echten Hingucker.
 
2. Aufbau und Installation
 
Der Aufbau des Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Gerade bei den größeren Ausführungen sollte man hierbei aber eine helfende Hand parat haben, um das umfangreiche Gerät bändigen zu können. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert. Es sind Schrauben beigelegt, die eine feste Befestigung gewährleisten. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden.

Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch. Der Einrichtungsassistent ist selbsterklärend, so das das Setup nach kurzer Zeit abgeschlossen ist. Nach Beendigung des Suchlaufs kann die Sendersortierung zudem manuell angepasst werden.

 
3. Bildqualität
 
In Sachen Bildqualität hat sich in der aktuellen Version nochmal einiges getan. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen. Vor allem bei der Wiedergabe von Blu-ray spielt der LG seine ganze Klasse aus.

Das Fernsehbild überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie - vor allem wenn es HD-Sender sind. Aber auch die SD-Darstellung ist insgesamt ordentlich. Schlieren, Artefakte oder Scheinbildung sind nicht feststellbar.

 
4. Ton
 
Auch der Ton ist für ein Gerät dieser Bauweise überraschend gut und im Vergleich zum Vorgängermodell nocheinmal deutlich besser geworden. Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten wie klare Stimme, virtueller Klang und Sound Modus, aus denen man das für sich geeignetste Setting auswählen kann.

Bei Blurays kann man den virtuellen Klang bzw. den Sound Modus einschalten. Wem das nicht reicht, kann über den Anschluss einer externen Musikanlage für zusätzliches Kinofeeling sorgen.

 
5. Bedienung
 
Die Menüs sind modern und ansprechend gestaltet und größtenteils selbsterklärend. Es gibt verschiedene voreingestellte Presets, aus denen sich der Nutzer das für ihn ansprechenste auswählen kann.
Darüberhinaus gibt es sehr viele Feintuningmöglichkeiten für die Einstellung eines optimalen Fernsehbildes. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet.

 
6. Zusätzliche Funktionen
 
Die integrierten SmartTV-Funktionen machen Spaß, weil der interne Dualprozessor recht flink agiert. Der eingebaute Internetbrower beherrscht im Vergleich zu Vorgängermodellen sogar Flash.
Darüber hinaus sind viele Online-Inhalte abrufbar, es gibt einen App-Store und 1,5 GB internen Speicher für entsprechende Erweiterungen. Kurz gesagt, der LG LN5778 ist viel mehr als nur ein Fernseher, sondern man erhält noch einen nahezu vollwertigen Computer mit dazu.


Ebenfalls praktisch ist die WiDi-Technologie (Wireless Display Technologie). Damit ist es möglich, den TV über eine drahtlose Verbindung als Computerbildschirm zu nutzen. Das funktioniert einfach und lässt sich problemlos einrichten. Spielereien wie Magic Remote oder NFC-Kommunikation sind ebenfalls vorhanden. Mittels einer guten Android-App von LG kann man so den kompletten Fernseher mit einem Mauszeiger über ein Smartphone steuern.

 
7. Aufnahmefunktionen
 
Der LN5778 ist PVR-Ready, d.h. er verfügt über eine Aufnahmefunktion, die es erlaubt Inhalte direkt auf eine über USB angeschlossene Festplatte zu speichern.
Über den integrierten Media Player kann man auf per USB-Anschluss angeschlossene Medien zugreifen und auf Bilder, Musik oder Videodateien zugreifen. Dabei werden alle gängigen Formate zuverlässig wiedergegeben.

 
8. Anschlussmöglichkeiten
 
Der LG LN5778 bietet eine breite Palette an Anschlussmöglichkeiten. Diese beinhaltet im Einzelnen: HDMI x3, USB 2.0, WIFI, Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), Common Interface Plus (CI+), AV-Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YUV), PC-Audio, Kopfhörer-Ausgang und SCART.

Mittels WLAN, HDMI und USB kann der LG LN5758 zu allen nur denkbaren Geräten Kontakt aufnehmen. So kann man z.B. an den 3 USB-Schnittstellen externe Datenträger anschließen,
für die der TV dann Timeshift und Aufnahmeoptionen bereithält. Auch Eingabegeräte, wie Tastaturen, lassen sich direkt anschließen und nutzen, was besonders für die Smart-TV-Funktionen sehr empfehlenswert ist.


9. Bewertungen
- otto.de : 5 von 5 Sternen


Fazit von Testberichte 24:
 
Der LG LN5778 ist ein sehr guter Flachbildfernseher. Er überzeugt in den Punkten Bildqualität, Bedienkonzept und Features auf ganzer Linie. Wer auf 3D verzichten kann, der erhält mit dem LG LN5778 ein Top-Gerät, das alles bietet, was man von einem modernen Fernseher erwartet und das zu einem echten Schnäppchenpreis.
 
Bewertung von Testberichte 24:  87%

                                                       >>> Zum Angebot <<<

LG LN5406 EEK A (Full HD, 100Hz MCI, DVB-T/C/S, HDMI, USB 2.0) schwarz

 
 
Produktmerkmale
 
  • Typ: Direct LED Fernseher
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD), Bildwiederholrate: 100 Hz MCI
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), Cl+
  • Digitaler Audioausgang (Optisch), USB 2.0
  • Lieferumfang: LN5406, Fernbedienung, Batterien für Fernbedienung, Netzkabel
  • Energie-Effizienzklasse   A 
  • Auflösung   1.920 x 1.080 Pixel 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Bildwiederholungsrate   100Hz-Technologie 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   DVB-C, DVB-C (HD), DVB-S, DVB-S2 (HD), DVB-T, DVB-T (HD) 
  • Anschlüsse   USB 2.0, Common Interface Plus (CI+), Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), HDMI x2, Audio Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YUV), PC-Audio, SCART 
  • Ausgangsleistung   2 x 10 Watt 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, MHL (Mobile High Definition Link), HD Triple Tuner, EPG, Favoritenlisten, Videotext, Uhr, mehrsprachiges OSD, Untertitelunterstützung, Kindersicherung, HDMI-CEC, USB-Media-Player, Drehbarer Standfuß 
  • Aufnahmefunktionen   Timer-Funktion 
  • Wiedergabeformate   JPEG, MP3, DivX, DivX HD 
  • Umwelteigenschaften   Lichtsensor (Energiespar-Sensor), Abschaltautomatik, Auto-Standby-Funktion 
  • Ausstattung HD-Ready / Full HD / 24p 
  • Sonstiges Direct LED / Intelligent Sensor II / Infinite Suround / Clear Voice II / Quick view / SimpLink / Smart Energy Saving (Plus) 
 
Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Der LG LN5406 ist ein Modell aus der aktuellen 5er-Serie der Marke LG.
 
Es gibt ihn in verschiedenen Größen:
Ausgestattet mit Full-HD-Auflösung, 100hz Technologie und Triple-Tuner, verzichtet diese Modell dabei auf Spielereien wie
z.B. 3D-Modus, WLAN oder SmartTV und beschränkt sich auf das Wesentliche, nämlich gutem Fernsehen! Wer Wert auf diese Zusatzfunktionen legt, der greift lieber zum Modell LG LN5758 (+WLAN,+SmartTV) oder zu einem Modell der 6er Serie (+3D).
Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung inkl. Batterien und eine kurze Bedienungsanleitung. Optisch macht der Fernseher einen schönen und wertigen Eindruck.
Der eckige (drehbare!) Standfuss sowie das sehr flache Gehäuse verleihen dem Fernseher einen modernen Look und machen ihn zu einem echten Hingucker.
 
2. Aufbau und Installation
 
Der Aufbau des Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Gerade bei den größeren Ausführungen sollte man hierbei aber eine helfende Hand parat haben, um das umfangreiche Gerät bändigen zu können. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert.

Es sind Schrauben beigelegt, die eine feste Befestigung gewährleisten. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden. Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch. Der Einrichtungsassistent ist selbsterklärend, so das das Setup nach kurzer Zeit abgeschlossen ist.
 
Nach Beendigung des Suchlaufs kann die Sendersortierung zudem manuell angepasst werden.
 
3. Bildqualität
 
In Sachen Bildqualität hat sich in der aktuellen Version nochmal einiges getan. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen. Vor allem bei der Wiedergabe von Blu-ray spielt der LG seine ganze Klasse aus.

Das Fernsehbild überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie - vor allem wenn es HD-Sender sind. Aber auch die SD-Darstellung ist insgesamt ordentlich. Schlieren, Artefakte oder Scheinbildung sind nicht feststellbar.
 
4. Ton
 
Auch der Ton ist für ein Gerät dieser Bauweise überraschend gut und im Vergleich zum Vorgängermodell nocheinmal deutlich besser geworden. Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten wie klare Stimme, virtueller Klang und Sound Modus, aus denen man das für sich geeignetste Setting auswählen kann.
 
Bei Blurays kann man den virtuellen Klang bzw. den Sound Modus einschalten. Wem das nicht reicht, kann über den Anschluss einer externen Musikanlage für zusätzliches Kinofeeling sorgen.
 
5. Bedienung
 
Die Menüs sind modern und ansprechend gestaltet und größtenteils selbsterklärend. Es gibt verschiedene voreingestellte Presets, aus denen sich der Nutzer das für ihn ansprechenste auswählen kann.
Darüberhinaus gibt es sehr viele Feintuningmöglichkeiten für die Einstellung eines optimalen Fernsehbildes. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet.

6. Zusätzliche Funktionen
 
Wie eingangs erwähnt, verzichtet dieses Modell auf Zusatzfunktionen wie SmartTV, WLAN oder 3D-Modus. Auch eine Aufnahmefunktion (PVR) ist nicht vorhanden. Jedoch verfügt der LG LN5406 über einige Komfortfunktionen wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, MHL (Mobile High Definition Link), HD Triple Tuner, EPG, Favoritenlisten, Videotext, Uhr, mehrsprachiges OSD, Untertitelunterstützung, Kindersicherung, HDMI-CEC und USB-Media-Player. Letzterer ermöglicht das Abspielen von Medien, die über den integrierten USB-Port angeschlossenen werden können (z.B. eine externe Festplatte oder ein USB-Stick). Das alles klappt einwandfrei und zuverlässig. Dabei werden alle gängigen Formate zuverlässig erkannt und abgespielt.

7. Anschlussmöglichkeiten
 
Der LG LN5406 verfügt über eine ausreichend große Palette an Anschlussmöglichkeiten. Diese beinhaltet im Einzelnen:
USB 2.0, Common Interface Plus (CI+), Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), HDMI x2, Audio Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YUV), PC-Audio und SCART.
 
8. Bewertungen
  • amazon.de : 5 von 5 Sternen
 
Fazit von Testberichte 24:
 
Der LG LN5406 ist ein solider Fernseher, der mit schicker Optik, sehr gutem Bild und einfacher Bedienung glänzt. Er verzichtet dabei auf Spielereien wie 3D oder SmartTV und zeigt keine nennenswerte Schwächen. Wer einfach nur einen guten und günstigen Fernseher sucht, der kann mit dem LG LN5406 wenig falsch machen.

Bewertung von Testberichte 24:  86%

                                                     >>> Zur Größenauswahl <<<

LG 32LN5758 80 cm (32 Zoll), LG 39LN5758 98 cm (39 Zoll), LG 42LN5758 106 cm (42 Zoll), LG 47LN5758 119 cm (47 Zoll), LG 50LN5758 127 cm (50 Zoll), LG 55LN5758 139 cm (55 Zoll), LG 60LN5758 152 cm (60 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz MCI, WLAN, DVB-T/C/S, Smart TV) schwarz

 
Produktmerkmale
 
  • Typ: LED-Backlight Fernseher 
  • Auflösung: 1920 × 1080 Pixel (Full HD) 
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S (Satellit), WLAN
  • Magic Remote ready mit Voice Control, Smart TV, HbbTV
  • Lieferumfang: LG LN5758, Batterien für Fernbedienung, Fernbedienung, Netzkabel
  • Energie-Effizienzklasse   A 
  • Bildschirmformat   16:9 
  • Serie   LG Smart TV 
  • Bildwiederholungsrate   100Hz-Technologie 
  • Prozessor   Dual Core 
  • Hintergrundbeleuchtung   LED-Backlight 
  • Digital Tuner   DVB-C, DVB-C (HD), DVB-S, DVB-S2 (HD), DVB-T, DVB-T (HD) 
  • Anschlüsse   HDMI x3, USB 2.0, WIFI, Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), Common Interface Plus (CI+), AV-Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YUV), PC-Audio, Kopfhörer-Ausgang, SCART 
  • Komforteigenschaften   Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, MHL (Mobile High Definition Link), Miracast, NFC (Near Field Communication), EPG, Videotext, Untertitelunterstützung, USB-Media-Player, HDMI-CEC, Favoritenlisten, HD Triple Tuner, Spielemodus, Smartphone-Fernbedienung, Uhr, Kindersicherung, Drehbarer Standfuß 
  • Internetfunktionen   integriertes WLAN, Internetzugang, Skype-Videotelefonie (TV-Kamera optional erhältlich), DLNA, HbbTV 
  • Aufnahmefunktionen   Timer-Funktion, Time Shift, USB-Recording (PVR ready) 
  • Online TV-Portal   LG Web Content (YouTube, Picasa, AccuWeather etc.) 
  • Wiedergabeformate   JPEG, MP3, DivX, DivX HD 
  • Umwelteigenschaften   Abschaltautomatik, Auto-Standby-Funktion, Lichtsensor (Energiespar-Sensor), Energiesparmodus 
  • Sonstiges - Magic Remote ready / Home Dashboard / LG Cloud / Time Machine II / Premium-Content / Smart Share Plus / Hintergrundbeleuchtung: Direct LED / Infinite Suround / Clear Voice II / 2x0,9Ghz Prozessor / LG App Store / Open Browser mit Flash und HTML 5 Unterstu¨tzung / Second TV / Remote App / Quick view / DVR Ready / Videotext-Seitenspeicher: 2000 / Intelligent Sensor II / SimpLink / HDMI-Arc / Smart Energy Saving (Plus)


Testbericht
 
1. Ersteindruck
 
Der LG LN5758 ist ein Modell aus der aktuellen 5er-Serie der Marke LG. Im Vergleich zu der etwas teureren 6er-Serie verfügen die Geräte hier über keine 3D-Funktion. Wer diese also nicht braucht, der kann durch die Wahl dieses Modell durchaus ein paar Euros sparen!
 
Das Modell LG LN5758 gibt es in verschiedenen Größen:
 

Ausgestattet ist das Gerät mit einer Full-HD Auflösung, 100hz-Technologie, Triple-Tuner, WLAN und SmartTV. Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung inkl. Batterien und eine kurze Bedienungsanleitung. Optisch macht der Fernseher einen schönen und wertigen Eindruck. Der gebogene (drehbare!) Standfuss sowie das sehr flache Gehäuse verleihen dem Fernseher einen modernen Look und machen ihn zu einem echten Hingucker.
 
2. Aufbau und Installation
 
Der Aufbau des Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Gerade bei den größeren Ausführungen sollte man hierbei aber eine helfende Hand parat haben, um das umfangreiche Gerät bändigen zu können. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert. Es sind Schrauben beigelegt, die eine feste Befestigung gewährleisten. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden.
Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch. Der Einrichtungsassistent ist selbsterklärend, so das das Setup nach kurzer Zeit abgeschlossen ist. Nach Beendigung des Suchlaufs kann die Sendersortierung zudem manuell angepasst werden.
 
3. Bildqualität
 
In Sachen Bildqualität hat sich in der aktuellen Version nochmal einiges getan. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen. Vor allem bei der Wiedergabe von Blu-ray spielt der LG seine ganze Klasse aus.
Das Fernsehbild überzeugt ebenfalls auf ganzer Linie - vor allem wenn es HD-Sender sind. Aber auch die SD-Darstellung ist insgesamt ordentlich. Schlieren, Artefakte oder Scheinbildung sind nicht feststellbar.
 
4. Ton
 
Auch der Ton ist für ein Gerät dieser Bauweise überraschend gut und im Vergleich zum Vorgängermodell nocheinmal deutlich besser geworden. Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten wie klare Stimme, virtueller Klang und Sound Modus, aus denen man das für sich geeignetste Setting auswählen kann.
Bei Blurays kann man den virtuellen Klang bzw. den Sound Modus einschalten. Wem das nicht reicht, kann über den Anschluss einer externen Musikanlage für zusätzliches Kinofeeling sorgen.
 
5. Bedienung
 
Die Menüs sind modern und ansprechend gestaltet und größtenteils selbsterklärend. Es gibt verschiedene voreingestellte Presets, aus denen sich der Nutzer das für ihn ansprechenste auswählen kann.
Darüberhinaus gibt es sehr viele Feintuningmöglichkeiten für die Einstellung eines optimalen Fernsehbildes.
 
Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet.
 
6. Zusätzliche Funktionen
 
Die integrierten SmartTV-Funktionen machen Spaß, weil der interne Dualprozessor recht flink agiert. Der eingebaute Internetbrower beherrscht im Vergleich zu Vorgängermodellen sogar Flash.
Darüber hinaus sind viele Online-Inhalte abrufbar, es gibt einen App-Store und 1,5 GB internen Speicher für entsprechende Erweiterungen. Kurz gesagt, der LG LN5758 ist viel mehr als nur ein Fernseher, sondern man erhält noch einen nahezu vollwertigen Computer mit dazu.
 
Ebenfalls praktisch ist die WiDi-Technologie (Wireless Display Technologie). Damit ist es möglich, den TV über eine drahtlose Verbindung als Computerbildschirm zu nutzen. Das funktioniert einfach und läßt sich problemlos einrichten. Spielereien wie Magic Remote oder NFC-Kommunikation sind ebenfalls vorhanden. Mittels einer guten Android-App von LG kann man so den kompletten Fernseher mit einem Mauszeiger über ein Smartphone steuern.
 
7. Aufnahmefunktionen
 
Der LN5758 ist PVR-Ready, d.h. er verfügt über eine Aufnahmefunktion, die es erlaubt Inhalte direkt auf eine über USB anheschlossene Festplatte zu speichern. Über den integrierten Media Player kann man auf per USB-Anschluß angeschlossene Medien zugreifen und auf Bilder, Musik oder Videodateien zugreifen. Dabei werden alle gängigen Formate zuverlässig wiedergegeben.
 
8. Anschlussmöglichkeiten
 
Der LG LN5758 bietet eine breite Palette an Anschlussmöglichkeiten. Diese beinhaltet im Einzelnen:
HDMI x3, USB 2.0, WIFI, Ethernet, Digital-Audio Out (optisch), Common Interface Plus (CI+), AV-Eingang (Cinch), Komponenteneingang (YUV), PC-Audio, Kopfhörer-Ausgang und SCART.
 
Mittels WLAN, HDMI und USB kann der LG LN5758 zu allen nur denkbaren Geräten Kontakt aufnehmen. So kann man z.B. an den 3 USB-Schnittstellen externe Datenträger anschließen, für die der TV dann Timeshift und Aufnahmeoptionen bereithält. Auch Eingabegeräte, wie Tastaturen, lassen sich direkt anschließen und nutzen, was besonders für die Smart-TV-Funktionen sehr empfehlenswert ist.
 
9. Bewertungen
  • otto.de : 5 von 5 Sternen

Fazit von Testberichte 24:
 
Der LG LN5758 ist ein sehr guter Flachbildfernseher. Er überzeugt in den Punkten Bildqualität, Bedienkonzept und Features auf ganzer Linie. Wer auf 3D verzichten kann, erhält mit dem LG LN5758 ein Top-Gerät, das alles bietet, was man von einem modernen Fernseher erwartet zum absoluten Schnäppchenpreis!
 
Bewertung von Testberichte 24:  87%

                                                  >>> Zur Größenauswahl <<<

Samsung UE40F6170 101 cm (40 Zoll) 3D-LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 200Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+) schwarz

 
Produktmerkmale
 
  • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 102 cm (40 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 200 Hz CMR
  • Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit)
  • Lieferumfang: Fernbedienung TM1240, 2x 3D Active Shutter Brille (SSG-5100GB), Stromkabel, Anleitung, Handbuch
 
1. Ersteindruck
 
Der Samsung UE F6170 ist das erste Modell aus der neuen 6er-Serie von Samsung, ab der die Modelle im Vergleich zur 5er Serie durchgängig 3D-fähig sind. So auch der Samsung UE F6170.

Es gibt ihn in verschiedenen Größen:

Darüber hinaus ist der Samsung UE F6170 mit 200hz-Technologie, HD Triple-Tuner sowie diversen Komfortfunktionen ausgestattet.
Mit im Paket liegen die üblichen Kabel, die Fernbedienung vom Typ TM1240, eine kurze Anleitung und ein Handbuch.
Optisch macht der Fernseher einen sehr schönen und wertigen Eindruck. Auch der Kreuzstandfuss passt optisch gut, wirkt stabil und verleiht dem Gerät zusätzlich einen modernen Look.
Auffällig ist zudem der sehr dünne Rahmen. Die Fernbedienung des Typs TM1240 bietet optisch keine Überraschungen. 
Oben liegen die schön groß beschrifteten Nummerntasten, gefolgt von den beiden großen Programm- bzw. Lautstärketasten. In der unteren Hälfte sind Steuerkreuz und PVR-Funktionen platziert. Eine Tastenbeleuchtung besitzt dieses Modell nicht.
 
2. Aufbau & Installation
 
Der Aufbau des sehr flachen und leichten Geräts verläuft problemlos und unkompliziert. Nach dem Auspacken des Teile wird zunächst der Standfuss am Bildschirm montiert. Anschließend kann das Gerät an seinem Bestimmungsort ausgestellt und die Kabel angeschlossen werden. Nach dem ersten Einschalten führt das Gerät komfortabel durch die Grundeinrichtungsmenüs und führt einen Sendersuchlauf durch. 
 
3. Bild- & Tonqualität
 
Das Bildpanel der F-Serie wurde nochmals deutlich verbessert. Das Bild wirkt noch schärfer und die Farben noch kontrastreicher. Auch die Schwarzwerte überzeugen. Der Nutzer kann aus verschiedenen Voreinstellungen das für sich passende Profil aussuchen oder
die werksseitigen Voreinstellungen über die Einstellungsmenüs individuell anpassen. Der Samsung UE F6170 verfügt über einen Energiesparmodus, der aber deaktivert werden sollte, da er die Bildhelligkeit einschränkt.
 
Auch beim Ton zeigt sich der Samsung verbessert und unterstützt die Surroundformate Dolby Digital, Dolby Digital Plus und DTS. Trotz seiner flachen Bauweise erzeugten die integrierten Lautsprecher einen erstaunlich klaren Sound. Für den normalen Fernsehbetrieb ist die Tonqualität absolut überzeugend. Wer Kinofeeling benötigt, greift lieber zur externen Musikanlage oder zur Soundbar. Dank seiner breiten Anschlusspalette bringt der Samsung F6170 hierzu alle Voraussetzungen mit.  
 
4. Bedienung & Funktionen
 
Die Navigation durch die übersichtlich gestalteten Bedienmenüs klappt erfreulich flott und zuverlässig. Die mitgelieferte Fernbedienung ist kein Technikwunder, liegt aber gut in der Hand und hat alles dort, wo man es erwartet.

Die Funktion zur Sendersortierung wurde im Gegensatz zu früheren Modellen deutlich verbessert, so dass das vormals oft mühsame Sortiern der Sender nun wesentlich angenehmer geworden ist.
Der Samsung F6170 bietet verschiedene Komforteigenschaften wie z.B. Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, EPG, Videotext, Rauschunterdrückung, Bild-in-Bild-Funktion, 2D zu 3D Konvertierung, Uhr, HD Triple Tuner, Favoritenlisten und USB-Media-Player.
 
Letzterer ermöglicht das Abspielen Medien, die über den integrierten USB-Port angeschlossenen werden können (z.B. eine externe Festplatte oder ein USB-Stick). Das alles klappt einwandfrei und zügig. Dabei werden alle gängigen Formate zuverlässig erkannt und abgespielt.
 
5. Anschlüsse
 
Der Samsung F6170 verfügt über eine breite Palette an Anschlüssen. Im Einzelnen sind vorhanden: HDMI x2, Common Interface Plus (CI+), USB 2.0, Komponenteneingang (YPbPr), Composite Video Eingang, Audio Ausgang (digital), SCART und Kopfhörer-Ausgang.

Bemerkenswert ist hier der vorhandene SCART-Anschluss wodurch der Anschluss von älteren Geräte wie z.B. Videorecordern problemlos möglich ist.
 
Fazit von Testberichte 24:
 
Der Samsung UE F6170 ist ein 3D-LED Fernseher, bei dem man wenig falsch machen kann. Er überzeugt durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, ausgereifter Technik und elegantem Design und verzichtet dabei auf überflüssige Spielereien. Wer einfach einen sehr guten Fernseher braucht und auf SmartTV verzichten kann, für den ist der Samsung UE F6170 die richtige Wahl.
 
Bewertung von Testberichte 24:   89%

                                                       >>> Zum Angebot <<<