Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

LG 37LS575S 93cm (37 Zoll), LG 32LS575S 80 cm (32 Zoll), LG 42LS575S 107 cm (42 Zoll) , LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full-HD, 200MHz, DVB-C/S, 4x HDMI, 3x USB 2.0) schwarz

 
Produktmerkmale
  • Full HD LED -Fernseher mit 1.920 x 1.080 Pixel Bildschirmauflösung
  • 200 Hz MCI, Intelligent Sensor
  • Ton Funktionen: Mono, Stereo, Dual
  • DVB-T/-C/-S Empfang, 4x HDMI-Anschlüsse, 3x USB 2.0-Anschlüsse
  • Lieferumfang: Batterien für Fernbedienung,Bedienungsanleitung,Fernbedienung


Testbericht

1. Ersteindruck

Das Modell LS575S von LG gibt es in drei verschiedenen Größen:

LG 32LS575S 80 cm (32 Zoll)
LG 37LS575S 93cm (37 Zoll)
LG 42LS575S 107 cm (42 Zoll)


Mit an Board ist ein Triple Tuner, 200 Hz MCI und SmartTV. Es eine 3D-Funktion besitzt dieses Modell nicht.
Äußerlich ist der Fernseher in typischer Klavierlackoptik gehalten. Der Standfuss ist zwar kein optisches Highlight, aber solide und funktionell. Mit im Lieferumfang sind die Fernbedienung samt Batterien und eine kurze Bedienungsanleitung. 

2. Aufbau & Installation

Der Aufbau des LG LS575S gestaltet sich sehr einfach. Nach dem Auspacken muss lediglich der Standfuss angeschraubt, das Gerät ausgestellt und die nötigen Kabel angeschlossen werden. Anschließend wird das Gerät eingeschaltet und über die automatische Konfiguration Grundeinstellungen wie z.B. WLAN oder Sendersuchlauf durchgeführt. Das klappt ohne Probleme und sollte nicht länger als 15 Minuten dauern.

3. Bild- & Tonqualität

Der LG hat ein sehr gutes Bild und viele manuelle Einstellmöglichkeiten um es an das eigene Bedürfnis anzupassen. Der vorhandene ECO-Modus nimmt zu viel Beleuchtung weg und sollte daher deaktiviert werden. Die Darstellung ist farbtreu und gestochen scharf.  Videos im MPEG-Format werden hervorragend wiedergegeben.

Der Ton ist gemessen an der schmalen Bauweise ordentlich und für den Normalgebrauch absolut ausreichend. Wer hier Kinofeeling möchte, muss zur externen Musikanlage oder Soundbar greifen.
Evtl. vorhandene Sync.-Lags (Ton/Bild) lassen sich am LG per Einstellung beheben.

Analoges Kabelsignal wird ordentlich wiedergegeben, digitales und HD (CI+-Karte im Slot) perfekt. Es werden alle gängigen Video-Formate tadellos abgespielt. PVR und TimeShift funktionieren ebenfalls ohne Probleme wie auch HbbTV und SmartTV.



Fazit von Testberichte 24:

Der LG LS575S ist ein sehr guter Flachbildfernseher im Einstiegssegment. Er überzeugt mit leichtem Aufbau und einer sehr guten Bild- und Tonqualität. Dank dem einwandfrei funktionierenden SmartTV-Funktionen, PVR-Funktion und Triple-Tuner ist der LG LS575S die richtige Wahl für alle, die auf 3D verzichten können.

Bewertung von Testberichte 24:  88%  

                                                       >>> Zum Angebot <<<