Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem (500 Watt, WLAN, 3D Sound Plus) schwarz



Produktmerkmale
  • Ausgangsleistung RMS (Watt): 500 W
  • Unterstützte wiedergabeformate: Blu-ray Video, MP3, JPEG, WMV, AVCHD
  • Schnittstelle: HDMI Ausgang, iPod/iPhone kompatibel
  • Gewicht: 2,56 kg; Abmessung: 430 x 55 x 261
  • Lieferumfang: Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem, Composite kabel und FM Wurfantenne

Testbericht

1. Ersteindruck

Das Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem macht optisch einen schicken und hochwertigen Eindruck. Die Verarbeitung der Anlage und der Fernbedienung lassen keine Wünsche offen. Durch die Klavierlack-Optik ist die Anlage zwar recht staubanfällig, dennoch ist die Anlage ein echter Hingucker. Die Inbetriebnahme der Anlage gestaltet sich sehr einfach. Nach dem Aufstellen des Players müssen die Boxen aufgestellt und verkabelt werden. Zudem hilft ein Blick in der sehr gute Handbuch, in dem alle Schritte und einige nützliche Tipps beschrieben sind.

2. Bedienung

Die Bedienung der Anlage ist sehr einfach und intuitiv. Der Homescreen ist übersichtlich strukturiert, so dass man sich schnell zurechtfindet. Der TV erkennt das neue Audiogerät in der Regel sofort und wechselt die Audioquelle automatisch. Auch die Fernbedienung ist ordentlich strukturiert, jedoch nicht ganz so intuitiv, so dass man gerade zu Beginn öfters nach dem richtigen Knopf sucht. Auf der Fernbedienung gibt es eine S/W Level Taste mit der man die Klangstärke des Subwoofers schnell und einfach einstellen kann. Das Laden von Blurays bzw. DVD´s erfolgt erfreulich flott. Gut und schnell funktioniert auch die Einbindung der HT-E5200 in ein WLAN-Netzwerk und auch in Sachen Reichweite enttäuscht die Anlage nicht. Die Empfangsstärke reicht zur Überbrückung der ein oder anderen Wand aus. Die Anlage verfügt genau wie die Fernseher von Samsung über eine SmartTV-Funktion, über die man u.a. auf Webinhalte wie z.B. youtube zugreifen kann. Jedoch reagiert das Ganze ein wenig träge. Ähnlich gestaltet sich der Zugriff auf Filme über externe Festplatten. Sehr gut funktioniert dagegen die Steuerung der Anlage über die angebotene Smartphone-App.

3. Audio- und Videoqualität

Die Klangqualität der Samsung HT-E5200 ist klar und ausgewogen. In Anbetracht der Preisklasse vermittelt die Anlage gerade bei Blurays und DVDs ein überzeugendes Kino-Feeling. Aber auch das normale Fernsehen wirkt wesentlich satter und lebhafter. Es gibt verschiedene Modi zwischen denen man wählen kann. U.a. 3D (Aus, wenig, mittel, stark), Audio-Modus (Aus, Kino, Drama, News, Musik, Virtual Surround, etc.) und Subwoofer-Level. Aktivieren kann man diese Modi bequem über die Fernbedienung und sie wirken sich derart aus, dass man sofort den Unterschied erkennt. So findet man schnell die für sich optimalste Einstellung. Auch in Sachen Bildqualität läßt der Player keine Wünsche offen. Die Darstellung ist klar und gestochen scharf. Zudem sind die Abspielgeräusche des Geräts kaum wahrnehmbar. Lediglich beim Einlesen und Filmstart sind einige Geräusche hörbar, während der Wiedergabe jedoch hört man nichts.

Fazit von Testberichte 24:

Das Samsung HT-E5200 2.1 3D ist ein sehr gutes Heimkinosystem. Es überzeugt durch die sehr gute Klangqualität und die einfache Bedienbarkeit. Vor allem im Zusammenspiel mit einem Fernseher aus dem Hause Samsung wie z.b. den Samsung UE40ES6300 macht die Anlage eine hervorragende Figur. Die schlechte SmartTV-Funktion sollte bei einem Gerät dieser Preisklasse keine große Rolle spielen. Insgesamt bietet das Samsung HT-E5200 2.1 3D-Blu-ray-Heimkinosystem echtes Kinofeeling zum Schnäppchenpreis.

Bewertung von Testberichte 24:  88%

                                                        >>> Zum Angebot <<<