Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Intenso Intab 20,3 cm (8 Zoll) Tablet-PC (Kapazitiv-Multitouch Display, 1GHz, 8GB Flash-Speicher, WiFi, 360° Lagesensor, E-Book Reader, USB 2.0, Android 2.3) anthrazit


Produktmerkmale
  • Mobiles Internet Tablet mit Android 2.3 Betriebssystem, 1 GHz Prozessor, 8 GB interner Speicher
  • 20,32 (8 Zoll) LED Kapazitiv Display, 360 Grad-Sensor (Automatisches Drehen der Bildschirmansicht)
  • Wifi, 2 MP Digitalkamera, Eingebautes Mikrofon, integrierter Lautsprecher, Mini USB, Micro SD
  • E-Book Reader, E-Mail, Internet Browser, Video-/Bilder- und Musikwiedergabe, Full HD Wiedergabe
  • Lieferumfang: Intab Tablet-PC, Mini-USB-Kabel, Netzadapter, Kopfhörer, Bedienungsanleitung

Testbericht

1. Ersteindruck

Mit dem Intenso Intab testen wir heute ein weiteres Tablet im unteren Preissegment. Ausgepackt macht das Tablet einen qualitativ hochwertigen und stabilen Eindruck. Durch die Acryloberfläche macht es optisch einen schicken Eindruck. Alles sitzt fest und ist dort, wo es hingehört. Durch die rutschfeste Rückseite liegt das Pad angenehm und sicher in der Hand. Zudem   besitzt das Intab eine gute Haptik und ist nicht zu schwer. Zum Lieferumfang gehören neben dem Pad noch ein Mini-USB-Kabel, der Netzadapter, Kopfhörer und eine knappe Bedienungsanleitung.

2. Display

Das Intenso Intab besitzt ein 8 Zoll großes, kapazitives Display mit einer maximalen Auflösung von 800x600 Pixeln. Gerade kapazitive Display sind in dieser Preisklasse nicht selbstverständig. Bei der Auflösung darf man in Sachen Darstellung sicher keine Wunder erwarten. Jedoch ist sie schnell und klar und reicht zum normalen Surfen, Ebook lesen oder Webvideos schauen vollkommen aus.

3. Bedienung

Die Bedienung des mit dem Betriebsystem Android 2.3 ausgestatteten Intenso Intab ist sehr leicht und intuitiv. Der Touchscreen ist flüssig zu bedienen und reagiert gut auf Eingaben. Das Betriebssystem läuft stabil und auch Internet (WIFI sogar mit n-Standard) sowie Apps funktionieren ohne Probleme. Ein kleinerer Kritikpunkt ist das Fehlen des Google Markets. Als App-Quelle steht lediglich das AndroidPIT App Center zur Verfügung. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Apps, aber wen dies stört, der kann den Google Market über eine apk jedoch  nachinstallieren. Alternativ empfiehlt sich ein Update des Betriebssystem auf Android 4.0. Alle Anwendungen laufen flüssig und ohne Unterbrechungen. Selbst größere Videos werden störungsfrei und in guter Qualität abgespielt. Der WLAN-Empfang ist schnell eingerichtet und die Empfangsqualität sehr gut und weitreichend. Lediglich beim Ton muss man Abstriche machen. Fürs laute und dauerhafte Musikhören sind die Lautsprecher des Tabs nicht unbedingt geeignet, aber mit den mitgelieferten Kopfhörern ist das vollkommen in Ordnung. Die integrierte 2MP-Kamera kann bei einem Gerät dieser Preisklasse lediglich als nettes Beiwerk gesehen werden.

4. Akku

Die Akkulaufzeit des Intenso Intab liegt mit ca. 4 Stunden im normalen Bereich dieser Gerätsklasse. Vor allem zur Darstellung von HD-Videos benötigt das Intab sehr viel Energie.

5. Anschlüsse

Das Intenso Intab verfügt über 1x Mini USB Anschluss, 1x Micro SD und 1x Kopfhöreranschluss, was dem Standard entspricht.

Fazit von Testberichte 24:

Das Intenso Intab ist ein sehr gutes Tablet im unteren Preissegment. Es überzeugt mit guter Verarbeitung und einfacher Bedienbarkeit. Das Betriebsystem läuft sauber und das kapazitive Display reagiert angenehm schnell. Weiterer Pluspunkt ist die ordentliche Akkulaufzeit. Kritikpunkte sind der mäßige Ton und der fehlende Google Market. Insgesamt erhalten Normalnutzer hier für rund 100 Euro ein solides Gerät, das alles kann, was man von einem Tablet PC erwartet.  

Bewertung von Testberichte 24:  86%

            >>> Zum Angebot <<<