Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Asus Google Nexus 7 16GB Tablet

Produktmerkmale
  • 17,78cm (7") IPS Touchscreen, kratzfestes Corning-Glas (1280x800) -
  • Nvidia Tegra 3 QuadCore Prozessor
  • 1 GB RAM - 16 GB interner Speicher
  • Wireless LAN 802.11 b/g/n - Bluetooth
  • 1.2 Megapixel Frontkamera und internes Mikrofon
  • NFC & GPS-Funktion
  • Li-Ion Akku (4325mAh); Standby bis zu 300h, Videowiedergabe 9h, Surfen & E-Reading bis zu 10h, anwendungsabhängig


Testbericht

1. Ersteindruck

Das Google Nexus 7 macht einen hochwertigen und optisch schicken Eindruck. Das Gehäuse sitzt absolut fest und stabil. Die Rückseite des Geräts besteht aus Plastik, wirkt aber aufgrund der Gummibeschichtung dennoch robust und wertig. Das Nexus 7 ist mit zudem sehr leicht, besitzt eine gute Haptik und liegt dadurch sehr angenehm in der Hand. Dank der Kompaktheit des Geräts sowie seines geringen Gewichts ist es auch für einen mobilen Einsatz sehr gut geeignet.

2. Display

Das 7 Zoll große Display besitzt eine Auflösung von 1280x800 und besteht aus kratzfestem Corning-Glas. Das Display reagiert sehr fein und schnell. Dies wird insbesondere bei hochauflösenden Spielen deutlich. HD-Videos werden extrem scharf und absolut ruckelfrei dargestellt. Auch Farbdarstellung und Kontrast sind satt und lassen keine Wünsche offen. 

3. Bedienung

Die Bedienung des mit dem Betriebssystem Android 4.1 ausgestatteten Google Nexus 7 ist sehr einfach und komfortabel. Dank des gut reagierenden Touchscreen wird das Navigieren durch die Menüs zum Vergnügen. Alles geht sehr flüssig und schnell. Das Betriebsystem läuft dabei absolut stabil. Auch Ruckler oder Aussetzer treten nicht auf.
Die WLAN-Funktion funktioniert ebenfalls tadellos und läßt sich bei der Erstinbetriebnahme des Gerät sofort einstellen. Das Netzwerk wird sofort erkannt und die Verbindung ist erfreulich flott und flüssig. Dank des verwendeten Nvidia Tegra 3 QuadCore Prozessors läuft das System extrem schnell und auch aufwendigere Spiele oder HD-Videos werden ruckelfrei und ohne Hänger dargestellt. Aufrund der Kompaktheit und Leichtigkeit ist das Nexus 7 ist es auch als E-Reader sehr gut geeignet. Die integrierte Frontkamera ist eher Beiwerk, reicht zum Skypen aber völlig aus. Die Ladezeiten des Akkus sind schnell und auch in Sachen Akkuleistung kann sich das Nexus 7 sehen lassen.

4. Anschlüsse

In Sachen Anschlüsse hält sich das Google Nexus 7 etwas bedeckt. Lediglich eine 3,5mm Kopfhörer-Klinke und ein Micro-USB Anschluss stehen zur Verfügung. Ein SD-Karten-Slot hätte hier sicherlich noch gut getan.


Fazit von Testberichte 24:

Das Google Nexus 7 ist ein ausgezeichneter Tablet-PC. Es überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung, dem tollen hochauflösenden Display und seiner komfortablen Bedienung. Aufgrund seiner kompakten Bauweise und des geringen Gewichts ist das Nexus 7 dabei auch unterwegs ein sehr guter Begleiter. Abgerunded durch die nahezu endlosen Einsatzmöglichkeiten durch Google Apps muss das Nexus 7 in seinem Preissegment keine Konkurrenz fürchten. 

Bewertung von Testberichte 24:  91%

                                                       >>> Zum Angebot <<<