Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Samsung Galaxy Tab 2 7.0 WIFI Tablet GT-P3110TSEDBT (17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen, 1GHz Dual-Core, 1GB RAM, 16 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android 4.0) titanium-silber


Produktmerkmale
  • 17,78 cm (7 Zoll) PLS-Touchscreen mit 16 Mio. Farben
  • Android 4.0 Betriebssystem
  • 3,2 Megapixel Kamera und VGA-Frontkamera
  • 16 GB interner Speicher
  • Lieferumfang: Tablet, Ladeadapter, Datenkabel, Kurzanleitung

Testbericht

1. Ersteindruck

Der Nachfolger erfolgreichen Samsung Galaxy Tab kommt sicher verpackt daher. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Gerät eine kurze Bedienungsanleitung sowie das Ladekabel und das USB-Adapter-Kabel zur Datenübertragung. Optisch wirkt das Galaxy 2 hochwertig und gut verarbeitet. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist das Pad etwas schmaler und leichter geworden. Die Rückseite besitzt eine schöne glatte Oberfläche, die zwar sehr gut aussieht, allerdings auch kratzeranfällig ist. Daher ist hier die Verwendung einer Tasche wie z.B. Ultra Slim Samsung Galaxy Tab 2 P3100 P3110 7.0 Leder Tasche Case Etui Sleeve Cover Schutzhülle zu empfehlen. Die Qualität der Lautsprecher hat sich im Vergleich zum Vorgänger verbessert. Wieder an Bord ist der seitlich angebrachte MicroSD-Karten-Slot. Weiterhin besitzt das Gerät zwei Kameras (1x Front und 1x Rückseite), die aber in Sachen Qualität und Nutzen eher Beiwerk sind.

2. Display

Das Display des Samsung Galaxy Tab 2 besitzt eine Größe von 7 Zoll und eine Auflösung von 1024x768. Die Displayqualität ist für ein Pad dieser Preisklasse sehr gut. Die Darstellung ist klar, die Texturen scharf und die Farben satt. Mit dem Retina Display der teureren Apple-Konkurrenz kann das Display allerdings nicht mithalten. Punkten kann das neue Tab wieder bei der Wiedergabe von Videos, diese werden wesentlich besser und ruckelfreier abgespielt als beim Vorgänger.

3. Bedienung

Die Bedienung des mit dem Betriebssystem Android 4 ausgestatteten Samsung Galaxy Tab 2 gestaltet sich sehr einfach. Die Ersteinrichtung verläuft zügig und problemlos. Nach Auswahl der Sprache und Einrichtung des WLAN´s kann es auch schon losgehen. Auffällig ist die extreme Geschwindigkeit, mit der Aufträge ausgeführt werden. Internetseiten bauen sich in 1-2 Sekunden auf. Wo es beim alten Tab noch ruckelte, ist beim neuen davon nichts mehr zu erkennen. Auf der neuen Tastatur befindet sich jetzt auch das @-Zeichen, was das Schreiben von SMS erleichtert. Die Kalenderfunktion S Planner wurde vom Galaxy Note übernommen und ist im Vergleich zum Vorgänger deutlich übersichtlicher geworden. Neben Tages und Wochenansicht sowie Monatsansicht lässt sich hier auch eine Jahresansicht aktivieren. Auch der MP3 Player, der jetzt auch so heißt (früher Musik) ist übersichtlicher geworden. Musik klingt besser als beim alten Tab. Auch die integrierten Lautsprecher klingen sehr gut und sind ausreichend laut. Besonderer Clou: Ein kleiner Pfeil unten über dem Samsung Logo lässt weitere Programme aufpoppen, die hilfreich sind: Alarm, Email,MP3 Player, Nachrichten (SMS), Rechner, S Planner oder Kalender, Task Manager, Telefon und Weltuhr sind vorgegeben und lassen sich auch bearbeiten, löschen oder durch andere ersetzen. Besonders der Task Manager ist hilfreich, da man darüber nicht ersichtliche im Hintergrund laufende Programme schließen kann, die unnötig Energie und Akku kosten.

4. WLAN & Netzwerk

Die Einbindung des Samsung Galaxy Tab 2 in WLAN-Netzwerk ist sehr einfach und verläuft problemlos. WLAN-Netzwerke werden zuverlässig erkannt und auf Wunsch automatisch verbunden. Die WLAN-Reichweite ist wie beim Vorgänger ordentlich. Allerdings ist der Seitenaufbau beim Browsen wesentlich schneller.

5. Akku

Ein großer Pluspunkt des Samsung Galaxy Tab 2 ist die sehr gute Akkulaufzeit. Bei moderater Nutzung sind hält der Akku locker mehrere Tage durch. Selbst bei extrem intensiver Nutzung muss das Gerät erst nach einem Tag an die Steckdose. Über Nacht verbraucht das Pad im Standby-Modus lediglich 2-3%.

Fazit von Testberichte 24:

Das Samsung Galaxy Tab 2 ist ein feines Pad im mittleren Preissegment. Es überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung, einem tollen Display und der einfachen Bedienbarkeit. Die guten Akku- und Netzfähigkeiten runden das Gesamtpaket ab. Zusammen mit der unbegrenzten Einsetzbarkeit dank Google-Apps ein sehr gutes Angebot.

Bewertung von Testberichte 24:  90%

             >>> Zum Angebot <<<