Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Volksbox WebEdition DVB-S2 Satelliten-Receiver (HD+, HDMI, HDTV, PVR-Ready, USB 2.0, inkl. HD+ Karte für ein Jahr)



Heute im Test: die Volksbox Webedition. Ein Satelliten-Receiver der sich sowohl an Normalbenutzer als auch an solche Nutzer richtet, die ein wenig mehr wollen. Mit integriertem Wifi, HD+ samt Karte, PVR-Funktion und ausgedehnter Internet und Netzwerkfunktionalität verspricht die Box ein volles Funktionspaket.

Produktmerkmale
  • digitaler HDTV Satellitenreceiver; HD+ kompatibel, Full HD Bildauflösung; HbbTV Unterstützung für interaktive TV-Programme und Dienste; Inverto Webportal-Zugang und unbegrenztes Internetsurfen
  • Medien-Bibliothek, bei der Inhalte über Heimnetzwerk verteilbar; DVB Untertitel und Videotext; Lieblingssenderlisten für TV & Radio; elektr. Programmübersicht mit bis zu 7 Tagen Vorschau
  • Unterstützung Standards MPEG2, MPEG4, H.264, DiVX, XViD, MKV, AVI, JPEG, mp3, Dolby
  • mehrsprachige Benutzeroberfläche, alphanumerische Anzeige
  • Lieferumfang: Receiver, super kompfort QWERTZ Fernbedienung mit zwei Batterien, Bedienungsanleitung (Englisch, Deutsch), HD+ Smart Card; 1x HDMI Kabel





Testbericht


1. Erster Eindruck

Optisch macht die Volksbox einen vielversprechenden Eindruck. Auch die Fernbedienung wirkt hochwertig. Aufbau und Inbetriebnahme des kleinen und handlichen Geräts verlaufen problemlos und zügig. Nach dem Einschalten ist die Box innerhalb weniger Sekunden bereit. Über den Installationsassistenten lässt sich die Box auch von Techniklaien innerhalb weniger Minuten einrichten.

2. Wiedergabe

Die Bildqualität der Volksbox ist sehr gut und gestochen scharf. Auch die Tonwiedergabe der Box überzeugt. Bei Programmwechsel erfolgt der Bild- und Tonwechsel innerhalb kürzester Zeit, was zu einem erfreulich flotten "Zappen" führt.   

3. Bedienung

Sehr auffällig ist die beiliegende Fernbedienung, an deren Rückseite sich eine querseitige Tastatur befindet.

Volksbox WebEdition DVB-S2 Satelliten-Receiver (HD+, HDMI, HDTV, PVR-Ready, USB 2.0, inkl. HD+ Karte für ein Jahr)

Damit soll vor allem die Navigation im Internet erleichtert werden. Im Test funktionierte dies etwas hakelig. Die rückwärtigen Tasten sind schwergängig und auch die Signalstärke ist überschaubar. Nur bei festem Tastendruck und direkter Ausrichtung der Fernbedienung auf das Gerät war eine konstante Eingabe möglich. Für eine intensivere Nutzung sollte daher lieber auf eine USB-Tastatur zurückgegriffen werden.
Die Menüführung ist allgemein gut und vor allem im TV-Bereich übersichtlich strukturiert. Lediglich bei den Netzwerkeinstellungen ist ein intensiveres Studium der Bedienungsanleitung notwendig, um alles notwendige zu finden bzw. richtig einzustellen.

4. Anschlüsse

Die Volksbox Webedition verfügt neben dem CI+ Schacht rückseitig über die folgenden Anschlüsse: 1 x SCART;1 x LNB-Eingang;1 x LNB-Ausgang;1 x S/PDIF (optisch);1 x S/PDIF (koaxial);1 x RJ 45;1 x WiFi 802.11 b/g;Audio L/R;CVBS (RCA);1 x HDMI;1 x USB 2.0;1 x eSATA.



Volksbox WebEdition DVB-S2 Satelliten-Receiver (HD+, HDMI, HDTV, PVR-Ready, USB 2.0, inkl. HD+ Karte für ein Jahr)

Für ein Gerät dieser Ausrichtung wäre ein weiterer USB-Anschluss sinnvoll gewesen, um beispielsweise zeitgleich eine externe Festplatte sowie eine USB-Tastatur daran betreiben zu können. 

5. Zusätzliche Funktionen
  • HbbTV: Wird die Box über LAN bzw. WLAN mit dem Internet verbunden, so kann die HbbTV-Funktion genutzt werden. Hierbei handelt es sich um Zusatzangebote, die die jeweiligen Sender im Rahmen eines modernen Videotexts zur Verfügung stellen. Neben Informationen können auch Videos auch der jeweiligen Mediathek abgerufen werden.
  • PVR: Das Aufnehmen auf eine über USB angeschlossene Festplatte funktioniert problemlos. Ist das Gerät an ein Netzwerk angeschlossen, können die Aufnahmen zudem direkt auf dem PC abgespeichert werden. Auch das Abspielen ist kein Problem. Die Volksbox spielt sämtliche getesteten Bild, Video und Musikformate reibungslos ab.
  • HD+: Dem Gerät liegt eine HD+ Karte bei (kostet allein rund 50 Euro). Sie wird vom Gerät problemlos erkannt und freigeschaltet.
  • Web: Im Webbereich stehen dem Nutzer einige Apps wie z.B. youtube, Bild.de oder wetter.com zur Verfügung. Über den integrierten Browser können zudem Internetadressen direkt eingegeben werden. Über die Fernbedienung verlief dies jedoch sehr hakelig, so dass zur Nutzung dieser Funktion eine USB-Tastatur verwendet werden sollte.
Fazit von Testberichte 24:

Die Volksbox Webedition ist ein vielseitiger Satelliten-Receiver. Er überzeugt mit hervorragendem Bild, allgemein guter Bedienung und einem umfangreichen und gut funktionierenden Funktionspaket. Kritikpunkte gibt es bei der Fernbedienung, deren rückwärtige Tastatur zwar nett gedacht ist, aber nur mäßig funktioniert. Zudem ist die Menüführung an manchen Stellen zu unübersichtlich. Die beinhaltete HD+ Karte sollte bei dem Preis berücksichtigt werden. Für Technikfreunde ist die Volksbox ein attraktives Angebot. Normalnutzer, die kein HD+ benötigen, sollten dagegen eher zum Technisat TechniStar S2  greifen.

Bewertung von Testberichte 24:   87% 


                                         >>> Zum Angebot <<<