Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Siemens WM14Q441 Waschmaschine Frontlader / A+++ B / 174 kWh/Jahr / 1400 UpM / 7 kg / 8140 liter/Jahr / Hemden/Business Programm / Outdoor Programm / weiß / EcoTopTen

 
 


Produktmerkmale

Nennkapazität (a): 7
Energieeffizienzklasse (A+++ - D) (b): A+++
Jährlicher Energieverbrauch (c): 174
Jährlicher Wasserverbrauch (d): 8140
Schleudereffizienzklasse (A - G) (e): B
Maximale Schleuderdrehzahl (f): 1400
Luftschallemission beim Waschen (g): 51
Luftschallemission beim Schleudern (h): 72
Geräteart: Freistehend


Testbericht

1. Aufbau und Inbetriebnahme

Die Siemens WM14Q441 macht auf den ersten Blick einen soliden und zweckmäßigen Eindruck. An Schnickschnack wird hier gespart was auch die vielen Kunststoffteile bestätigen. Schläuche liegen bei und der Aufbau ist so einfach, dass er auch von Techniklaien ohne große Probleme durchzuführen ist. Lediglich zur Endplazierung sowie Ausrichtung sollte man unbedingt einen Helfer parat haben, um die zur ebenmäßigen Ausrichtung angebrachten Schraubfüsse auf die richtige Position zu drehen. Zudem bereitet das Entfernen der Transportsicherungen ein wenig Mühe. Nach einem Reinigungslauf ist die Maschine dann einsatzbereit.

2. Bedienung

Die Bedienungsanleitung der Siemens WM14Q441 ist ein wenig knapp gehalten, aber dennoch leicht verständlich. Die grundsätzliche Bedienung ist sehr einfach: Programm auswählen, Schleuderdrehzahl einstellen, Temperatur sowie ggf. Sonderprogramme einstellen und auf "Start" drücken. Fertig. Die sehr guten A+++ Energiewerte der Maschine setzen die Nutzung des EcoPlus-Modus voraus. Dafür dauern die Waschgänge je nach Programm um eine halbe Stunde länger (Beispiel: Koch/Buntprogramm: 40°C Normal: 2,35 Stunden, Eco: 3,15 Stunden). Außerdem bietet die Maschine zu jedem Programm auch ein Speedprogramm. Hierbei ist insbesondere das Super 15 Programm für wenig verschmutzte Wäsche sehr praktisch. Das Ende des Waschvorgangs gibt die Maschine durch dreimaliges Piepsen bekannt, welches sich alle paar Minuten wiederholt. Wen das nervt, der kann die Lautstärke des Signals auch runterdrehen oder ganz abstellen. Das Display ist groß und übersichtlich. Die Maschine besitzt außerdem eine Aquastop-Funktion sowie eine 24h Zeitvorwahlfunktion.

3. Waschen

Die Siemens WM14Q441 besitzt eine 7kg fassende Waschtrommel und eine maximale Umdrehung pro Minute von 1400. Der Geräuschpegel der Maschine liegt im unterdurchschnittlichen Bereich. Erfreulich ist die geringe Vibrationsrate auch im Schleudergang. Die Waschleistung der Maschine ist gut - nur bei den Sonderprogammen fällt sie ein wenig ab. Die Maschine kann nur im Koch-/Bunt-Programm voll beladen werden; bei allen anderen Programmen geht nur 1/3 bis 2/3 der Maximalbeladung, also 2,5 kg bis 5 kg.   

Fazit von Testberichte 24:

Die Siemens WM14Q441 ist eine solide Wachmaschine ohne Schnickschnack. Sie punktet in Sachen Waschleistung und Energiesparwerte. Laufruhe und Programmvielfalt runden das Angebot ab. Negativ sind der langsame Eco-Modus und abfallenden Sonderprogramme. Insgesamt eine solide Maschine die alles hat, was eine moderne Waschmaschine benötigt zu einem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis. 
 
Bewertung von Testberichte 24:  89%
 

                                               >>> Zum Angebot <<<


Linktipps zu vergleichbaren Artikeln:

Bosch WAQ28321
Siemens WM16S443