Testberichte 24 sagt Danke für über 1,2 Millionen Seitenaufrufe.
Seit 5 Jahren immer die besten Tests und Vergleichsberichte!



BRANDNEU!! Samsungs Flatscreen-Reihe UE M/MU/Q 2017!
Wir geben einen Überblick über alle Modelle und stellen die wichtigsten Unterschiede kompakt gegenüber -> Ab zum Vergleichsbericht!


Aktuelle Blitzangebote

Philips BDP3380/12 Blu-ray Disc/DVD-Player mit 3D-Wiedergabe (DivX Plus HD, USB 2.0) schwarz



Produktmerkmale
  • 3D Blu-ray Disc-Wiedergabe für ein Full HD 3D-Erlebnis zu Hause
  • Zertifiziertes DivX Plus HD für High Definition DivX-Wiedergabe
  • Einfacher Zugriff auf Ihre liebsten YouTube-Videos und Picasa-Fotos
  • Dolby Digital DTS 2.0 für das ultimative Filmerlebnis & Dolby TrueHD für HiFi-Sound
  • USB 2.0 zur Video-/Musikwiedergabe von USB-Flash-/Festplattenlaufwerken




Testbericht

1. Erster Eindruck

Der Philips BDP3380/12 macht optisch einen schicken Eindruck. Der Gerät verfügt über ein Display und ist 3D-fähig. Die mitgelieferte Fernbedienung ist wie bei Geräten dieser Preisklasse üblich aus Kunststoff.
Der Anschluss des Players ist sehr einfach. Player per Hdmi-Kabel mit dem Fernsehgerät verbinden (ein Hdmi-Kabel ist nicht enthalten!), Stecker rein, Einschalten, fertig. Nach einer kurzen
Setuproutine ist das Gerät dann auch schon einsatzbereit.

2. Anschlüsse

Philips BDP3380/12 verfügt über die bei diesen Geräten üblichen 1x USB, 1x Hdmi, 1x LAN und Audio-Anschlüsse. Allerdings ist das Gerät gegen über vielen seiner Konkurrenzprodukte voll WLAN-fähig. 

3. Bedienung

Das Gerät benötigt sehr lange, um das Ausschubfach zu öffnen bzw. zu schließen. Erst einige Sekunden nach Drücken des Knopfes fährt das Fach aus bzw. ein.
Der Fernbedienung aus Kunststoff ist eher durchschnittlich verarbeitet, besitzt viele Tasten, jedoch keine Taste zum Öffnen/Schließen des Ausschubfachs. Das Display ist etwas klein und zeigt lediglich die aktuelle Abspielzeit an.
Die Menüführung des Philips ist sehr übersichtlich und gut strukturiert, so dass man sich schnell zurechtfindet.

4. Wiedergabe

Das Einlesen von Blu-rays geht durchschnittlich schnell. Das Abspielen von Blu-ray inkl. Kapitelwechsel ist nahezu geräuschlos. Lediglich beim Laden und Menüwechsel hört man den Player deutlicher.
Bild und Tonqualität des Philips BDP3380/12 sind ausgezeichnet. Auch beim Abspielen von normalen DVD`s ist eine deutliche Verbesserung der Bild und Tonqualität zu sehen und hören. Dabei bleibt die Betriebstemperatur auch nach mehreren Stunden vergleichsweise niedrig. Der 3D-Effekt funktioniert in den meisten Fällen problemlos. Dagegen ist bei schnellen Passagen ab und an ein leichtes Verschwimmen des Bildes wahrnehmbar.
Der Player spielt auch selbstgebrannte Medien ab. Zudem spielt er alle gängigen Video, Musik und Bildformate problemlos ab. Auch die Wiedergabe von über den USB-Anschluss angeschlossenen Medien funktioniert reibungslos.


5. Zusätzliche Funktionen

Der Philips BDP3380/12 ist voll Wifi-fähig und kann zudem auch über LAN an ein Netzwerk angeschlossen werden. Dann können über das Netzwerk zugängliche Medien über die Allshare-Funktion des Philips ebenfalls wiedergegeben werden. Die Internetfunktionalität beschränkt sich dagegen auf den Zugriff auf YouTube sowie den Bilddienst Picasa. Das allerdings funktioniert sehr einfach und problemlos.

Fazit von Testberichte 24:

Der Philips BDP3380/12 ist ein solider Blu-ray-Player mit umfangreicher Ausstattung. Positiv hervorzuheben sind die ausgezeichnete Bilddarstellung, die integrierte Wifi-Funktion und die vorhandene 3D-Unterstützung. Negativ sind die langen Ausschub- bzw. Einlesezeiten des Players.  

Bewertung von Testberichte 24:  87%


                                                   >>> Zum Angebot <<<